DIE CHARISMA LIVE LYRICS KOMMEN 1

  • (v.l.n.r.) Chorleiter Richard Vogelmann, Iris Abele, Vorsitzender Wolfgang Abele

 

CHARISMA – der Chor kommt im Herbst mit einem großen Chor-Rock-Konzert auf die Bühne. Unter dem Titel „CHARISMA – live lyrics“ wird ein Programm vorbereitet, das in dieser Form bisher noch nicht aufgeführt wurde.

Chorleiter Richard Vogelmann und Vorsitzender Wolfgang Abele stellten das Konzept bei der Mitgliederversammlung des Chores der Öffentlichkeit vor. Insgesamt blicke der Chor auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2013 zurück, stellte der Vorsitzende bei der Hauptversammlung fest.

Insbesondere das Benefizkonzert in der Wolfgangskirche Ellwangen für das Projekt „Ein Kinderdortf für Nepal“ ist hier zu erwähnen. Eine bis auf den letzten Platz gefüllte Kirche, tosender Applaus des Publikums und ein Spendenergebnis von über 3.000 € waren das Ergebnis eines mitreißenden Konzerts. Die Spendenübergabe an die Projektleiterin, Petra Pachner, fand unter Beisein von Landrat Pavel im Ostalbkreishaus statt. Entsprechend positive Würdigungen in der Presse trugen zur weiteren Bekanntheit des Chores in der Region bei.

Zum ersten Mal beteiligte sich CHARISMA mit einem RockWorkShop am Ferienprogramm der Gemeinde Rainau. Über 10 Teilnehmer waren da und es hat allen riesigen Spaß gemacht, mal selbst die bekannten Songs zu singen.

Die versammelten Mitglieder wählten einstimmig für weitere 2 Jahre als Vorsitzenden Wolfgang Abele. Sein Stellvertreter, Martin Kuhn und Kassierierin Ursula Mancino erhielten ebenfalls einstimmig das Vertrauen der zahlreich anwesenden Mitglieder. Neu im Amt der Schriftführerin ist Ruth Weiß, die als Nachfolgerin von Iris Abele gewählt wurde. Iris Abele verlegte ihren Lebensmittelpunkt in einen anderen Landesteil, so dass sie nicht wieder kandidiert hat. Vorsitzender Wolfgang Abele würdigte die Arbeit von Iris Abele und überreichte zum Abschied einen Blumenstrauß. Sein Dank galt auch Notenverwalter, Klaus Leitmann, Ruth Weiß und Max Vogelmann für logistische Dienste.

Kassiererin Ursula Mancino berichtete über einen soliden Kassenstand. Die Kassenprüferinnen bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung. Auf Antrag von Richard Vogelmann wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Chorleiter Richard Vogelmann ging in seinem Bericht auf die vielfältigen Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Chorleiters ein. Er hob besonders hervor, dass der Chor immer bereit sei, neue Herausforderungen an Literatur anzunehmen und auch umzusetzen. Dabei sei eine großartige Motivation seiner Sängerinnen und Sänger zu nennen. Er richtete seinen Blick auf das kommende Konzert, aber auch schon über 2014 hinaus und stellte herausragende Veranstaltungen und Konzerte für die Jahre 2015 und 2016 in Aussicht.

Breiten Raum nahm die öffentliche Vorstellung des aktuellen Projekts ein. Am 8.11.2014 wird in der Rainauer Jagsttalhalle ein Show geboten, wie sie in dieser Form noch nie auf die Bühne gebracht worden ist.

Die CHARISMA live lyrics kommen !
Ein in romantisches Licht getauchter Saal und Sontexte in einer Performance, die unter die Haut geht. Die „größten Hits aller Zeiten“ ganz neu interpretiert und auf die Bühne gebracht…… Gänsehaut vorprogrammiert !

Es wird ein Abend voller Emotionen. Man beschränkt sich nicht ausschließlich auf den Chorauftritt, sondern möchte alle Sinne ansprechen. Richard Vogelmann hat ein fantastisches Konzertprogramm zusammengestellt: Lyrics, Schauspiel, Rockband, Chor, Licht und Ton sind die Elemente, die an diesem Abend zu einer Show zusammengeführt werden sollen.

Songtexte werden nicht einfach übersetzt, sie werden von zwei Schauspielern in Szene gesetzt. Die Rockband besteht aus bekannten Musikern aus der Region. Die Stücke werden von CHARISMA live interpretiert. Für eine ausgefeilte Lichtshow und den richtigen Sound wird ebenfalls gesorgt sein.
Das genaue Konzept wird derzeit noch in verschiedenen Arbeitsgruppen erarbeitet, so dass der Vorverkauf in Kürze beginnen wird.

© Schwäbische Post 09.02.2014 10:06
3018 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.