Hier schreibt der Schützenverein Buch 1925

Gezielt Gelacht beim Schützenverein Buch

19. Juli 2014 um 20:00 Uhr im Schützenhaus in Buch!

Ernst und Heinrich
Schwäbisch international

Schier gar ein halbes Drittel-Jahrhundert gehobener Schwachsinn mit Tiefgang.
Alles begann 1998 im Zimmertheater in Tübingen mit dem Programm „Mutprobe“. Und eine Mutprobe war es dann auch; denn der eine oder andere Veranstalter zweifelte an dem Erfolg eines schwäbischen Programms.
Einige Jährchen Überzeugungsarbeit und Ausdauer später beweisen zwei Preise den Erfolg der beiden Herren: der Sebastian-Blau-Preis für schwäbische Mundart und der Baden-Württembergische Kleinkunstpreis.

Inzwischen ist Ihr Fundus an eigenen Liedern und Szenen derartig angewachsen, dass Sie in diesem Best-Of so richtig aus dem Vollen schöpfen können. Ernst-und-Heinrich-Möger kommen bestimmt auf Ihre Kosten und Ernst-und-Heinrich-Noch-Nicht-Kenner bietet sich die Gelegenheit, einen Querschnitt Ihres bisherigen Schaffens mit nicht nur einem „Glanzlichtle“ zu erleben.
Aber auch das eine oder andere Neue hat sich darunter geschmuggelt.
Eines aber ist sicher: die Lust am Musizieren mit teilweise ungewöhnlichen Saiteninstrumenten samt vielfältigen virtuellen Klängen ist geblieben.

Freuen Sie sich also auf einen vergnügten, kurzweiligen Abend mit Ernst und Heinrich und Ihrem Jubiläums-Programm – „Donderblitz ond Heidanei“

Karten gibt es ab sofort jeden Freitagabend ab 19:00 Uhr und jeden Sonntagvormittag ab 10:00 Uhr im Schützenhaus bzw. unter Tel.: 07961 – 3761
oder im Internet unter www.xaverticket.de

© Schützenverein Buch 1925 24.03.2014 11:42
2451 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.