Hier schreibt die Sängergruppe Saverwang

Sängergruppe Saverwang mit Kinder u. Jugendchor beim „Tag der Männerstimme“

Beginnend mit Daten und Fakten, zeigt das schon sehr deutlich wie besonders dieser Auftritt, nicht nur, doch insbesondere natürlich auch, für die Sängergruppe Saverwang und deren Kinder und Jugendchor war.

30 Sänger der Sängergruppe, dazu 25 Stimmen des Kinder und Jugendchors Saverwang, fast alle aus einem Dörfchen mit knapp 170 Einwohnern, stellvertretend für die Gemeinde Rainau mit 3250 Einwohnern und desweiteren auch für den Eugen Jäckle Chorverband, mit 116 Chören aus 4 Bezirken im Ostalbkreis, zu Besuch im knapp 150 km entfernten Rottenburg am Neckar beim „Tag der Männerstimme“, veranstaltet vom Schwäbischen Chorverband mit ca. 1.700 Chören und rund 80.000 Mitgliedern.

Eine knapp zweistündige Anreise mit gleich 2 Bussen war Voraussetzung für den Auftritt der Sängergruppe Saverwang mit Kinder und Jugendchor beim Abschlusskonzert des Tags der Männerstimme, unter dem Motto „Ein Hauch von Männlichkeit“. Als einer von 6 Chören/Ensembles, mit verschiedensten Stilrichtungen, hatte die Sängergruppe Saverwang gleich zum Auftakt der Veranstaltung die Möglichkeit seine hohe Qualität, gemeinsam mit dem Kinder und Jugendchor, vor einem großen Publikum, auf die Bühne zu zaubern. Vor vollem Haus, in der Zehntscheuer in Rottenburg, eröffneten die Sänger und jungen Sängerinnen mit einem „Lasst uns heut zusammen singen“, unter beeindruckend großem Applaus, den Abend.

In einer darauf folgenden Einleitung des Moderators sowie einer kurzen Ansprache des Bürgermeisters der Stadt Rottenburg, welche sich beide im Vorfeld der Veranstaltung erstaunlich gut über Saverwang und den Chor informiert hatten, setzten die Saverwanger Ihren Auftritt mit „Ich wollte nie erwachsen sein“ von Peter Maffays Tabaluga fort und beendeten den Vortrag mit „We are the World“ von Michael Jackson.

Die Saverwanger machten dann die Bühne frei für die weiteren Chöre, unter anderem dem Shanty Chor der Marinekameradschaft Rottenburg, den „Fellbacher Trollingern“ aus Fellbach, dem Männeresembles „les favoris“ aus Ludwigsburg und noch weiteren, allesamt von sehr hoher Qualität geprägten, Vorträge.

Auch in den abschließenden Worten des Abends hob man den Auftritt und das Engagement der Saverwanger nochmals heraus und sprach von einem Vorbild für viele andere Vereine, vor allem was die Jugendarbeit und den gemeinschaftlichen Geist des Vereins betrifft.

© Sängergruppe Saverwang 09.03.2015 16:03
2191 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.