Hier schreibt Charisma - der Chor

THE SHOW MUST GO ON – special guest: Sonja Müller-Felkel

  • Sonja Müller-Felkel

Die neue Show von charisma-der chor, zusammen mit einer Rockband der Musikschule Essingen sowie der Gesangssolistin Sonja Müller-Felkel, greift Titel der 70er, 80er und der aktuellen Charts auf und ist geprägt durch Rock-Hits von Queen, Rammstein, Toto, Supertramp und vielen mehr. Auch ein paar nicht alltägliche Schmusesongs werden Emotionen im Publikum wecken.

„Meine Liebe zur Musik braucht keine Grenzen". Für die Aalener Musikerin
und Sängerin Sonja Müller-Felkel bedeutet dies, sich nicht auf eine
Musikrichtung zu beschränke. „Singen bedeutet frei sein". Von Rock bis
Klassik, vom Jazz bis zur Kirchenmusik fühlt sie sich in unterschiedlichsten
Stilen zuhause. Sie will sich nicht einengen lassen und daher wirkt sie
genauso bei der überregional erfolgreichen Cocker Band mit, bietet mit
Missklang und den Voice-Chords hervorragenden A-Capella Sound, liebt den
Jazz oder sorgt gemeinsam mit Sumi Hiebel bei „Swing-Affairs" für einen
kurzweiligen Abend. Genauso gerne wirkt sie aber auch als Solistin bei
Kirchenkonzerten mit oder steht mit dem Vereinsorchester beim Aalener
Galgenberg-Festival auf der Bühne.
Neugierig auf alles Neue macht Sie derzeit die 3-jährigen Diplom Ausbildung
zum Vocal Coach im renommierten Complete Vocal Institute (CVI) in
Kopenhagen. Mit der dort entwickelten Gesangstechnik gibt fallen viele
Grenzen für die Möglichkeiten einer Stimme: „sie kann vieles und sie darf
alles" sagt Sonja Müller-Felkel. Und die Möglichkeiten die sich ihr daraus auf
der Bühne eröffnen will sie mit viel Engagement auch ihren Schülern
weitervermitteln.
Die Liebe zur Musik ist bei Ihren Auftritten immer zu spüren und prägt die bei
aller Vielseitigkeit unverwechselbare Stimme von Sonja Müller-Felkel.

Diese außergewöhnliche Stimme kann man erleben beim ChorRockKonzert am 28.4.2012 in der Schwabsberger Jagsttalhalle.

Beginn: 20.00 Uhr
Tickets und Infos: www.charismachor.de

© Charisma - der Chor 12.02.2012 10:13
8493 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.