Polizeibericht

Fahrradfahrer schwer verletzt

Unterschneidheim-Zöbingen. Am Dienstagabend stürzte ein Radfahrer nach dem Ortsende Zöbingen auf dem Radweg in Richtung Unterschneidheim. Das teilt die Polizei mit. Der Mann wurde schwer verletzt und bewusstlos gegen 20.20 Uhr gefunden und war laut Polizei betrunken. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den Mann und brachten ihn ins Krankenhaus. Die Identität des Verletzten ist noch nicht geklärt.

© Schwäbische Post 01.08.2018 19:28
724 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.