Wildunfall

Ellwangen. Mit seinem VW Passat erfasste ein 41-Jähriger am Montagnachmittag gegen 17.40 Uhr auf der Landesstraße 1076 zwischen Röhlingen und Erpfental ein Reh. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet, der am Fahrzeug entstandene Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

© Schwäbische Post 16.01.2018 21:38
709 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.