Zahl des Tages

4

Wochen Auslandsaufenthalt in einem EU-Land umfasst das Programm „Go for Europe“, das die Handwerkskammern für Auszubildende anbieten. Nach einer Woche Sprachunterricht arbeiten die Azubis in den Partnerbetrieben mit.

© Schwäbische Post 16.05.2018 19:38
442 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.