Besuch im Maja-Fischer-Hospiz

Hospiz Auf Einladung von Christoph Rohlik (l.), Regionalleiter der Samariterstiftung Ostalb, besuchte OB Thilo Rentschler (2.v.l.) das Maja-Fischer-Hospiz in Ebnat. Gemeinsam mit Helga Schmid (r.), Pflegedienstleitung und Sylvia Brenner-Merz (2.v.r.), Hausleitung, führte er OB Rentschler durch das Haus, in dem bis zu acht Schwerstkranke versorgt werden können.Foto: privat

© Schwäbische Post 09.01.2018 16:45
1579 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.