Sexuelle Belästigung aufgeklärt

Polizei nimmt 26-jährigen Mann fest

Fahnungserfolg für die Aalener Polizei: Der Mann, der am vergangen Montag eine Frau zwischen Aalen und Essingen sexuell belästigt haben soll, ist ermittelt und vorläufig festgenommen worden. weiter
  • 594 Leser

Annika Meyer und Philipp Schröppel sind beste OAG-Abiturienten

Am Ostalb-Gymnasium Bopfingen haben in den vergangenen Tagen die mündlichen Abiturprüfungen unter Leitung von Oberstudiendirektor Günter Mößle vom weiter

Feuer in Nattheim

Ein Feuer an einem Pavillon hat einen Feuerwehreinsatz in Nattheim in der Nacht zum heutigen Donnerstag ausgelöst. weiter
  • 497 Leser

Abbruch startet vor den Ferien

Arbeiten im Wert von 2,8 Millionen Euro fürs evangelische Gemeindehaus vergeben

Noch vor den Sommerferien wird damit begonnen, das evangelische Gemeindehaus abzubrechen. Das hat Dekan Ralf Drescher im Kirchengemeinderat mitgeteilt. Im Mittelpunkt des Abends wurden nicht nur die Abbrucharbeiten vergeben, sondern auch Arbeiten für den Neubau. Der Gesamtwert: 2,8 Millionen Euro. weiter

Mitgefühl nach dem Terrorakt

Aalens OB Thilo Rentschler äußert sich nach dem Terrorakt am Flughafen Istanbul. weiter

Wassernotversorgung: Zuschuss fließt

Eine satte Summe vom Land mindert die Kosten für die Gemeinde erheblich – Arbeitsvergabe Ende September

Die Wassernotverbindungsleitung zwischen Gaishardt und Adelmannsfelden wird vom Land mit satten 460 000 Euro bezuschusst. Ebenfalls höchst positiv: Seitens der betroffenen Grundstückseigentümer gibt es keinen Widerstand. Es kann also losgehen. weiter

Hilsenbek wird Aufsichtsrat

Baugenossenschaft Ellwangen schüttet 3 Prozent Dividende aus – Aufsichtsrat mit sieben Sitzen

Die Baugenossenschaft Ellwangen ist 2016 gut aufgestellt, das war die einhellige Meinung bei der Generalversammlung. OB Karl Hilsenbek wurde als zusätzliches siebtes Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt. „Ein starkes Signal“ meinte Aufsichtsratsvorsitzender Manfred Kröll mit Blick auf die Zusammenarbeit der Verwaltung. weiter

Sommerkonzert an der Stadtkirche

Jazz Big Band des Schubart Gymnasiums unterhält

Aalen. Am sonnigen Mittwochabend spielte im Hof des Cafés Rambazamba und des Cafés Dannenmann die Jazz Big Band des Schubart Gymnasiums von 19 bis 21 Uhr. Der Innenhof der Gaststätte war voll besetzt und die Stimmung unter den rund 150 Gästen war ausgelassen und fröhlich. Die SG Big Band brillierte weiter
  • 195 Leser

Vier Schwaben und die Welt

Herr Diebold ond Kollega touren durchs Ländle – Ein Interview mit Namensgeber der Band

Sie singen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist: Mit Herrn Diebold ond Kollega hat sich auf der Ostalb eine weitere Band etabliert, in der Musiker ganz ungeniert ihrem Heimatdialekt frönen. Nun gehen sie mit einer neuen CD auf Tour. Am Samstag, 2. Juli, sind sie in Tauchenweiler, am Freitag, 15. Juli, in Schwäbisch Gmünd zu hören. Dagmar weiter

„Rock am Ring“: Es gibt Geld zurück

Mendig. Aufgrund gravierender Unwetter musste das Festival „Rock am Ring“ in Mendig Anfang Juni abgebrochen werden. Die Veranstalter teilen nun auf ihrer eigenen Facebook-Seite mit, dass jeder Besucher 40 Prozent des Eintritts erstattet bekommen soll. Es gelte der auf dem Ticket abgedruckte Preis – weiter
  • 871 Leser

Windpark geht nicht komplett ans Netz

Enercon trägt den Schaden

Der 30. Juni war der Tag, bis zu dem die drei Anlagen des Bürgerwindparks Virngrund am Netz sein sollten, weil ab 1.7. die Einspeisevergütung um 1,2 Prozent sinkt. EIn Blick nach Westen zeigt: es drehen sich jedoch nur zwei der drei Windräder. Was ist da passiert? weiter

Fünf machen Abitur am SG

Es ist bereits der 3. Abiturjahrgang, der am Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium des Kolping Bildungszentrum Ellwangen erfolgreich abgeschlossen hat: Die fünf Schülerinnen der Abschlussklasse legten jetzt ihre letzte Prüfung ab und haben die Allgemeinen Hochschulreife in der Tasche: Fabienne Beck (P), Katharina Hermann (B), Nicolè weiter
  • 552 Leser

29 machen Abitur am Technischen Gymnasium Ellwangen

29 Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums Ellwangen mit den Profilen Mechatronik, Umwelttechnik sowie Gestaltungs- und Medientechnik haben nach der mündlichen Prüfung unter der Leitung von Oberstudiendirektor Helmuth Sailer von der Gewerblichen Schule in Crailsheim erfolgreich ihr Abitur abgeschlossen. Jahrgangsbester ist Constantin weiter

Etwas Licht am Bauhorizont

Fortschritte beim potenziellen Verkauf von Grundstücken und der Umlegung im Gewann "Krautgarten/Birkehmahd II"

"Wir haben mit allen Eigentümern gesprochen, einige sind nicht verkaufsbereit", meinte der Leiter des Stadtmessungsamts Stefan Overmann. Man könne von einer hohen Verkaufsbereitschaft im Bereich direkt am Gewerbegebiet sprechen. weiter

Situation der Aussegnungshalle unbefriedigend

Ortschaftsrat präsentiert Haushaltsanmeldungen für 2017: Anlegung eines Lärmschutzwalls

"Es ist keine Wunschliste, sondern berechtigte Anmeldungen", meinte Ortsvorsteher Manfred Traub bei der Präsentation. Auch die Optimierung der Überdachung im Bereich der offenen Aussegnungshalle ist im Katalog enthalten. weiter

Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Diebstahl aus Auto

Ellwangen. Am Mittwochmorgen wurde an einem VW die hintere Scheibe der Fahrerseite eingeschlagen, während das Fahrzeug zwischen 4 Uhr und 6 Uhr in der Rostocker Straße abgestellt war.

Aus dem Fahrzeug entwendete der Dieb den dort abgelegten braunen Ledergeldbeutel, in welchem sich unter anderem der weiter

  • 825 Leser

Sportverein hängt in der Luft

Dauerbrenner Kunstrasenplatz im Ortschaftsrat - Traub: "Bedarf ist unumstritten"

Es bewegt sich wenig in punkto Aussiedlung des Sportgeländes und der künftigen Platzierung des Kunstrasens. Ortsvorsteher Manfred Traub präsentierte einen aktuellen Sachstandsbericht. weiter

Unfall beim Einfahren

Mann in Klinik und hoher Sachschaden

Rosenberg. Nachdem ein 40-jähriger BMW-Fahrer am Mittwochabend auf der L 1060 bei Hohenberg angehalten hatte, übersah er beim Einfahren auf die Straße Richtung Ellwangen einen aus Richtung Rosenberg kommenden Audi eines 21-jährigen Fahrers.

Beim Zusammenprall gegen 19 Uhr wurde der Unfallverursacher weiter

  • 973 Leser

Heikle Fragen an Blutspender

Kontroverse Meinungen über einen neuen Fragebogen des DRK-Blutspendedienstes

Ein neuer Fragebogen irritiert viele Blutspender. Sie finden einige der Fragen zu Sexualverkehr und anderen intimen Details zu explizit. Der DRK-Blutspendedienst argumentiert, er sei auf die Ehrlichkeit der Spender angewiesen. Ehrenamtliche Helfer befürchten einen Rückgang an Blutspenden. weiter
  • 286 Leser

Die Ipfmess ist angerichtet

Auftakt bei der Countdown-Party am Donnerstagabend mit Jürgen Drews und Mickie Krause

Bald geht’s los. Am 1. Juli startet die Ipfmess. Bereits am Donnerstag, 30. Juni, heizen Jürgen Drews und Mickie Krause bei der Countdown-Party im Festzelt Senz ein. Und auch sonst gibt’s wieder allerhand, dass den Messbesuch lohnt. weiter
  • 104 Leser

Ein Quartett tritt Scholz’ Erbe an

Fußball, 3. Liga: Aktuelles Präsidium gemeinsam an der Spitze des VfR Aalen – Körner hört auf

Die Präsidentenfrage ist geklärt. Ein Quartett beerbt beim VfR Aalen Berndt-Ulrich Scholz, der nach 13 Jahren an der Spitze des Vereins aufhört. Roland Vogt, Hermann Olschewski, Rudi Feil und Walter Höffner teilen sich die Aufgaben. Ziele sind ein ausgeglichener Finanzhaushalt und die Rückkehr in die 2. Bundesliga. weiter

Ein Lied für den König von Mallorca

Anton Wettemann liefert einen Schlager – und hofft nun auf Ipfmess-Stargast Jürgen Drews als Abnehmer

Anton Wettemann hat drei Leidenschaften. Mindestens. Die Imkerei, Verse und Musik. Etwa 60 Lieder hat er getextet und komponiert. Eines davon hat er nun Jürgen Drews auf den Leib geschrieben. „Mal sehen, ob er es nimmt“, sagt Wettemann. Vielleicht trifft er den Mallorca-König ja auf der Ipfmess, denn die Mess ist auch eine von weiter

Gute Chancen für Bahnhalt in Essingen

Essingens Bahnhof ist ein vom Bahnkonkurrenten Go-Ahead favorisierter Standort für einen Wartungsstützpunkt

Essingen soll wieder einen Bahnhaltepunkt bekommen. Das wünscht sich Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer schon lange für die Remsgemeinde. Ein entsprechender Antrag an die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg und ans Verkehrsministerium ist bereits gestellt. weiter
  • 143 Leser