Ellwanger saßen plötzlich im Dunkeln

Warum am späten Sonntagabend bei rund 1900 Ellwangern Lichter und Fernseher in Streik traten

Es dürften nach Schätzung der EnBW/ODR rund 1900 Ellwanger gewesen sein, die am späten Sonntagabend plötzlich im Dunkeln saßen. Was war da los? weiter
  • 119 Leser

Wehe, wenn der Kater pieselt

Wie der Streit um Katzen-Urin in Westhausen immer skurrilere Züge annimmt

Der Streit um Urin des Katers Tobi in Westhausen schlägt hohe Wogen. Er beschäftigt Gericht und Gerichtsvollzieher, die Familie der Beklagten will nun symbolisch das Nachbargrundstück vor dem Kater bewachen. Inzwischen erregt der Fall auch überregional das Interesse der Medien. weiter
  • 189 Leser

Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt

Oberkochen. Ein 29-jähriger Mann wurde in der Nacht auf Dienstag von zwei unbekannten Männern ausgeraubt. Der Geschädigte schlief im Bereich eines Buswartehäuschens bei der Post am Bahnhof, als er von den beiden Tätern gegen ein Uhr geweckt wurde. Nachdem sie zunächst nach einer Zigarette verlangt weiter
  • 2184 Leser

Dr. Dieter Brucklacher ist tot

Der frühere Leitz-Chef und VDMA-Präsident verstarb am Dienstag im Alter von 77 Jahren

Am Dienstagmorgen verstarb unerwartet nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt Dr. Dieter Brucklacher im Alter von 77 Jahren. Der frühere Vorsitzende der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG und ehemalige Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) war eine herausragende Unternehmerpersönlichkeit in der Region und weiter

Gmünd setzt E-Mobilitätsgesetz um

Großes Publikumsinteresse am „4. Gmünder Forum Elektromobilität“ – Minister Winfried Hermann sagt erkrankt ab

Die Bevölkerung denkt um, die Akzeptanz für nachhaltige Mobilität wächst – die große Zahl von Besuchern, die OB Richard Arnold am Dienstag im Leutze-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten zum „4. Gmünder Forum Elektromobilität“ begrüßen durfte, war dafür der augenscheinliche Beweis. weiter

Glückwünsche für das Theater der Stadt Aalen und sein Publikum

25 Jahre alt ist das Theater der Stadt Aalen in diesem Jahr. Kein Grund im Hier und Jetzt zu verweilen. Beim Festakt anlässlich des Jubiläums am Dienstagabend im WiZ wurde zwar in die Vergangenheit, aber vor allem auch in die Zukunft des Theaters geblickt. Ulrich Khuon, Intendant des Deutschen Theaters in Berlin, offenbarte sich in seinem weiter

Schirme oder doch ein Pavillon?

Gemeinderat Tannhausen diskutiert über Ausstattungselemente für den neu gestalteten Schulhof

Der Tannhäuser Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung erneut mit der Neugestaltung des Schulhofes befasst. Bei einem Ortstermin ging es um Bauarten, Anzahl und Platzierung von Fahrradständern und eines Wetterschutzes. weiter

Wo konkret Hausärzte fehlen

Gefälle zwischen Stadt und Land: Im Ostalbkreis wird die Zulassung jetzt kleinräumiger geregelt

Der Beruf des Hausarztes ist nicht mehr sonderlich attraktiv. Und wenn, dann lässt sich der Allgemeinmediziner lieber in den Städten Aalen und Schwäbisch Gmünd nieder als auf dem Land. Der Ostalbkreis will gegensteuern – mit einem ersten kleinen Baustein. weiter

Ein Kirchenfest mit Bibeln, Musik, Quiz und einer Slackline

Das Fest der evangelischen Kirchengemeinde war Anlass, die Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Aalener Stadtkirche vorzustellen. Sabine Weinbrenner und Lukas Wührl überreichten ihnen ihre Bibeln, die Mesnerin Tina Altenburg vor dem Altar zu einem Kreuz aufgebaut hatte. Der Gospelchor „Chorazon“ unter der Leitung von Vera Theuer, der weiter

Fünf besondere Sprach-Kitas

Wie ein Programm des Bundesfamilienministeriums die Kindergartenbetreuung in Aalen fördert

Sprache, so heißt es, sei der Schlüssel zur Bildung. Für das Bundesfamilienministerium ist er gar der Schlüssel zur Welt. Deshalb hat es ein neues Programm zur Sprachförderung in Kindergärten aufgelegt: Auch fünf Aalener Kindergärten kommen in den Genuss der Förderung. weiter

Sportmosaik

Wegen des Streits um eine Fahne ist es am Rande des Drittliga-Fußballspiels zwischen dem FSV Frankfurt und dem VfR Aalen (2:1) am Samstag zu einer Rauferei gekommen. Angeblich weil Aalener Fans im Gästeblock eine Fahne nicht aufhängen durften, sei es zu Spielbeginn zu einem Disput mit einem Ordner und dann zu weiter

Guten Morgen Jürgen Stecküber Termine im Allgemeinen und Weihnachten, das vor der Tür steht

Bald ist der 27. Dezember

Termine sind ein wiederkehrendes Thema in einer Lokalredaktion. Wer geht wann wohin und wieso überhaupt? Wenn der eine da ist, kann er nicht dort sein, weswegen wir überlegen müssen, ob wir den einen nicht von da wegnehmen und dort hinschicken, weil der eine sich ja dort besser auskennt als da und die andere weiter

Zweites Parkhaus wird gebaut

Kreis investiert fünf Millionen Euro für 241 Stellplätze am Ostalb-Klinikum – Baubeginn im Frühjahr

Die Parknot ist seit Jahren Thema. Jetzt hat der Kreistagsausschuss für Kliniken und Gesundheit den Bau eines zweites Parkhaus am Aalener Ostalb-Klinikum beschlossen. Im Frühjahr soll es losgehen. weiter

„Er gibt Wasser und Hoffnung“

P. Josef Schmidpeter wird in Stuttgart mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet

Eine schöne Reisegesellschaft hat Pater Josef Schmidpeter um sich geschart: Comboni- und Kolpingbrüder, Freunde und Gönner und der frühere Staatssekretär Gustav Wabro reisten mit ihm im Bus nach Stuttgart ins Ministerium für den ländlichen Raum zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. weiter

Bellinis „Norma“ live im Kinopark Aalen

Das Royal Opera House ist mit Vincenzo Bellinis Oper „Norma“ in London in die neue Saison gestartet. Wer wollte, konnte in Aalen live dabei sein: im Kinopark. Norma war die erste von insgesamt zwölf Inszenierungen berühmter Opern und Ballette mit hochklassiger Starbesetzung. Die nächste Vorstellung, die übertragen wird, ist am 17. weiter
  • 338 Leser

Spatenstich für Hotelneubau

Der Juniorchef des Wasseralfinger Restaurants „Wilder Mann“, Andreas Högg, baut ein Hotel mit 27 Zimmern. Jetzt war erster Spatenstich. Das Bild zeigt (von links): Thomas Klobeck (Appia Contract), Karl-Heinz Pappe (Bauunternehmer), Franz Brummer (Appia), Andreas Högg, OB Thilo Rentschler, Hubert Högg, Anni Högg, Ralf Baumbusch (VR-Bank) weiter
  • 462 Leser

Mack: Führungs- und Lagezentrum der Polizei muss nach Aalen

Aalen. Das Führungs- und Lagezentrum beim Polizeipräsidium Aalen kommt. Dies teilte der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen, Winfried Mack, mit. Winfried Mack ist zuversichtlich, dass die Investitionsmaßnahme in Höhe von 8,7 Milionen Euro alsbald auch formal von den zuständigen Ministerien weiter

35 Jahre Tennissport in Oberdorf

Tennisabteilung des TV Oberdorf feiert ihr Jubiläum drei Tage lang mit Sport und Ehrungen

Die Tennisabteilung des TV Oberdorf hat über drei Tage ihr 35-jähriges Bestehen gefeiert. Neben den Ehrungen der Jubilare und einem Einlagespiel am Freitag, gab es am Samstag und Sonntag ein Einladungsturnier mit Herren- und Damen-Doppel-Konkurrenzen der umliegenden Tennisvereine. weiter

Defense sichert Finalteilnahme

American Football: Unicorns gewinnen im Halbfinale gegen Dresden Monarchs mit 35:26

Mit einem 35:26-Sieg gegen die Dresden Monarchs am Samstag im Haller Optima Sportpark ziehen die Schwäbisch Hall Unicorns zum fünften Mal in den German Bowl, das Endspiel um die Deutsche Footballmeisterschaft ein. Die fast 3000 Zuschauer sahen ein spannendes Spiel auf hohem Niveau. weiter

Sieg bei Heimpremiere

Kegeln, 1. Bundesliga, Frauen: KC Schrezheim schlägt Waldkirch 7:1

Mit 7:1-Mannschaftspunkten und 3317:3192-Kegeln gewannen die Damen des KC Schrezheim deutlich gegen den letztjährigen Aufsteiger DKC Waldkirch. Bereits vor dem Schlussgespann führte der KCS mit 5:1. weiter

Vorverkauf für Frauen-Länderspiel startet

Fußball, Länderspiel: Deutsche Frauen-Nationalelf treffen am 25. Oktober in der Scholz-Arena auf die Niederlande

Die Vorfreude steigt: Am 25. Oktober – exakt zehn Jahre nach dem letzten Gastspiel im Rohrwang – bestreitet die deutsche Frauen-Nationalmannschaft als amtierender Olympiasieger wieder ein Testspiel in der Aalener Scholz-Arena. Der Kartenvorverkauf für die Partie gegen die Niederlande startet an diesem Mittwoch. weiter

Felsenfest mitten im Leben

Das Theater der Stadt Aalen wird 25 Jahre alt und kann auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken

„Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft“. Mit diesem Zitat des spanischen Surrealisten Salvador Dali steigt das Leitungsteam des Theaters der Stadt Aalen ins Vorwort des Hefts zu seiner Jubiläumsspielzeit ein. Zukunft hat indes nur, wer sich der Vergangenheit bewusst ist. Dieses Wissen zeichnet die Arbeit großer Theatermacher bis weiter

Plötzlich war alles anders

Thekla Groll pflegt ihren MS kranken Mann und erhält dafür den Pflegepreis der Amsel-Stiftung

Thekla Groll pflegt ihren Mann Xaver. Er ist an Multipler Sklerose erkrankt. Für ihre Leistung erhält die Oberalfingerin, am Freitag, 30. September, den Pflegepreis der Amsel-Stiftung, die MS-Erkrankte und deren Angehörige unterstützt. weiter