Hinze holt den Triathlon-Sieg

Ausdauersport, „17. VR-Bank Freizeit Triathlon“: Fast doppelt so viele Teilnehmer wie letztes Jahr

Mit fast doppelt so vielen Startern wie im vergangenen Jahr war der „17. VR-Bank Freizeit Triathlon“ das sportliche Event der Ellwanger Heimattage am Samstagnachmittag. Mit 400 Metern Schwimmen, 28 Kilometern Fahrradfahren und 6 Kilometern Laufen war das nicht nur für die trainierten Triathleten der rund 200 Starter ein angenehmes weiter

Rauschendes Fest auf Schloss Ellwangen

Tausende feiern die Heimattage mit viel Musik

Mit drei Kanonenschüssen der Ellwanger Bürgergarde begannen die Heimattage 2016. Auf die traditionellen Gewehrsalven mussten die Gäste im Innenhof des Schlosses jedoch verzichten. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek bat stattdessen um eine Gedenkminute für die Opfer des Amoklaufs von München. weiter
  • 148 Leser

„Acht Positionen sind vergeben“

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert letztes Testspiel gegen die Würzburger Kickers mit 0:1 (0:0)

Die Generalprobe hat noch einige kleine Schwachstellen gezeigt. Der VfR Aalen hat das letzte Testspiel gegen die Würzburger Kickers in der weiter
  • 127 Leser

Ellenbergerin will 35 Strauße halten

Verena Speck stellte ihr Konzept in der Gemeinderatssitzung vor – Das plant sie mit den Tieren

Der Ellenberger Gemeinderat hat im Vorfeld seiner jüngsten Sitzung die Steinäckersiedlung besichtigt. Im Sitzungssaal wurden mehrere Bausachen, darunter eine geplante Straußenzucht, diskutiert. weiter
  • 210 Leser

Bei den Unterschneidheimer Festtagen ertönt bunter Chorgesang

Für die diesjährigen, „45. Unterschneidheimer Festtage“ hatte der veranstaltende Liederkranz einen bunten Konzertreigen zusammengestellt. Zum Auftakt sang der Gemeinschaftschor mit Männern aus Geislingen und Unterschneidheim (rechts). Bei der großen Chorparty am Samstagabend traten mehrere „Junge Chöre“ auf. Am weiter
  • 194 Leser

Spiel und Spaß beim Ministrantentag

So verbringen 250 Kinder und Jugendliche aus dem Dekanat Aalen und Neresheim den Tag in Essingen

250 Kinder und Jugendliche rennen am Sonntagmittag aufgeregt durch Essingen. Sie sind auf der Suche nach fünf Stationen, zu denen sie Fragen beantworten müssen. Die Dorfrallye ist ein spannender Programmpunkt des Ministrantentages der Dekanatsbezirke Aalen und Neresheim. weiter

Ein Gottesdienst im Grünen

400 Gläubige feiern mit Pfarrer Andreas Macho die 30. Bergmesse in Hohenberg

Das launische Wetter, der fantastische Blick auf das Härtsfeld, der feierliche Gottesdienst unter freiem Himmel und anschließend der gemeinsame „Hock“: Die Bergmessen mit Fahrzeugsegnung beim Feldkreuz der Familie Buchstab sind für viel Gläubige aus der Umgebung zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden. weiter

Viel Licht im Dunkel

Warum der Abend mit dem Stuttgarter Kammerchor beim EKM ein ganz besonderer war

Einen wahrhaft großartigen Abend erlebte das Kirchenmusik-Publikum im Heilig-Kreuz-Münster in Gmünd. Eingebettet in Mozarts Litanei und seine große c-Moll-Messe wurde Karl-Heinz Iseles Auftragskomposition „Im Dunkel“ uraufgeführt. weiter

Im Zweifel für das Theater

27. Spiel- und Theatertage in Aalen bieten bejubelte Bühnenstücke und spannende Workshops

„In Dubio Pro Theater – im Zweifel für das Theater“. Unter diesem Motto stiegen Freitag, Samstag und Sonntag die 27. Spiel- und Theatertage in Aalen. Neben vier Bühnenstücken bot sich für die Teilnehmer die Möglichkeit, an Workshops teilzunehmen, um das Können zu vertiefen. weiter

Die Praktiker mit Köpfchen

Vielbeachtete Ausstellung von 21 Schreiner-Gesellenstücken im Berufsschulzentrum Aalen

21 Unikate aus Holz präsentierten sich am Sonntag in der Cafeteria des Berufsschulzentrums in Aalen. Es sind die sichtbaren Ergebnisse des Ausbildungserfolgs im Schreinerhandwerk. Denn es handelte sich um die Gesellenstücke von insgesamt 21 Schreinern. Die Innungen Ostalb und Heidenheim beglückwünschten die Besten. weiter

Die Kelten erobern den Ipf

Diese Einblicke in das Leben des alten Volkes gab es beim Keltenfest in Bopfingen

Tiefe Einblicke in einen bedeutenden Abschnitt der Geschichte gab am Wochenende das „Keltenfest beim Herrenhaus am Ipf“. Neben keltischem Lagerleben, Führungen und Vorführungen wurden die Besucher auch mit keltischen und orientalischen Speisen verwöhnt. weiter

740 000 Euro Heizkosten gespart

Klimaschutzkonzept der Stadt zeigt Erfolg – Warum sich die CO2-Werte seit 1992 halbiert haben

Das Klimaschutzkonzept der Stadt Aalen macht sich bezahlt. Kontinuierlich sinken in öffentlichen Gebäuden vor allem Wärmeverbrauch, Heizenergieverbrauch und CO2-Emissionen. Anders der Stromverbrauch: In Gebäuden und auf Plätzen ist der Stromverbrauch vor allem zwischen 2014 und 2015 merklich gestiegen. weiter

Großes Fest im Niederalfinger Freibad

Das plant die Gemeinde Hüttlingen zum zehnjährigen Bestehen des Naturerlebnisbads

Einmal mehr lobt Bürgermeister Günter Ensle die Entscheidung des Gemeinderats, aus dem in die Jahre gekommenen konventionellen Freibad ein Naturerlebnisbad zu machen. Vor zehn Jahren hat es eröffnet. Das soll am Mittwoch, 27. Juli, gebührend gefeiert werden. weiter

Neue Symbiose

Ungewöhnliche Klänge und eindrückliche Bilder beim EKM

Ungewöhnliche Klänge und eindrückliche Bilder beim EKM bot ein Tanzkonzert mit zeitgenössischer Musik in der Johanniskirche. Dort gastierten Evelin Stadler und Company sowie das Ensemble Phorminx. weiter

"Wir waren auf Augenhöhe"

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert gegen den Zweitligisten Würzburger Kickers 0:1 (0:0)

Der VfR Aalen hat die Generalprobe vor dem Ligastart verloren. Der Drittligist musste sich gegen den Zweitligisten Würzburger Kickers vor knapp 3500 Zuschauern in der Scholz-Arena mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. weiter
  • 203 Leser

Zwei Verletzte bei Brand an einer Schule

Am Samstagfrüh in Giengen

Als in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Grundschule in einem Teilort von Giengen brannte, verletzten sich zwei Personen bei den Löscharbeiten. Die Polizei sucht drei Rollerfahrer, die Zeugen gesehen haben, als sie von der Schule wegfuhren. weiter
  • 2716 Leser

Umzug wegen fünf Dezibel

Lauchheimer Holzbaufirma Lutz zieht auf ehemalige Fläche der Baufirma Bihlmaier

Parzellenweise ist das Lauchheimer Gewerbegebiet Mittelhofen in Flächen für eingeschränktes Gewerbe sowie in reine Gewerbeflächen eingeteilt. Ein sogenanntes „störendes Gewerbe“ kann demnach nicht an allen Standorten errichtet werden. Die Firma Lutz Holzbau beabsichtigt nun einen Standortwechsel zu dem die Fläche der ehemaligen Baufirma weiter
  • 154 Leser

„The Queen Kings“ rocken Oberkochen

Oberkochen dell’Arte: Open-Air-Konzert vor dem Rathaus sorgt für ausgelassene Stimmung

Eine laue Sommernacht, heiße Wurst und kalte Getränke, gepaart mit viel guter Musik. Das konnten am Freitagabend die zahlreichen Besucher genießen, die zum Konzert von „The Queen Kings“ auf den Eugen-Bolz-Platz vor dem Rathaus in Oberkochen gekommen waren. Beste Stimmung mit Musik aus drei Jahrzehnten der Kultband konnte man da erleben. weiter

Gewerbesteuer-Einnahmen schwanken

Der Oberkochener Verwaltungshaushalt entwickelt sich positiv – Personal- und Unterhaltungskosten steigen

Am Montag wird Kämmerer Roland Seimetz im Gemeinderat den Haushaltszwischenbericht 2016 präsentieren. Die Schwäbische Post hat sich vorab über den aktuellen Stand informiert. weiter

300 000 Euro für Kunden

Stadtwerke Aalen müssen Überschuss zurückgeben

Die Stadtwerke haben in den vergangenen Jahren zu hohe Gebühren für das Schmutzwasser kassiert. Der Betrag beläuft sich auf 300 000 Euro. Woher kommt das und was geschieht mit dem Geld? SchwäPo-Redakteurin Ulrike Schneider hat beim Geschäftsführer der Stadtwerke, Cord Müller, Aalen nachgehakt. weiter
  • 177 Leser

Mit Rock und Hip Hop gegen Rechts

Mit Rock und Hip Hop möchte das Haus der Jugend in Aalen ein Ausrufezeichen gegen Rechts setzen. Das „Welcome Festival“ feierte am Freitag und Samstag Premiere im Haus der Jugend. „Wir unternehmen mit der Veranstaltung etwas gegen den Rechtsruck“, betont Mitorganisator Sebastian Schall. Freitagabend geschah das auf die harte weiter

Bademeister angegriffen und verletzt

Vater eines des Platzes verwiesenen Jungen wird handgreiflich

Bopfingen-Trochtelfingen. Am Freitag gegen 17.25 Uhr wurde ein 53 Jahre alter Bademeister des Trochtelfinger Freibads angegriffen und verletzt, nachdem er einem Jungen einen Platzverweis erteilt hatte. Das teilt die Polizei mit. Der Junge hatte zuvor mehrere Ermahnungen des Bademeisters ignoriert, so dass er dann die Konsequenz weiter
  • 8827 Leser

Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

In der Ellwanger Siemensstraße wurde ein VW Polo beschädigt

Am Donnerstag zwischen  13 und 17 Uhr beschädigte in Ellwangen in der Siemensstraße auf dem dortigen Aldiparkplatz, ein bislang unbekannter Autofahrer beim Ein- oder Ausparken, vermutlich mit seiner Anhängerkupplung einen ordnungsgemäß geparkten VW Polo. An diesem entstand ein Schaden von 700 Euro. Die Polizei weiter
  • 903 Leser