Chinesen kaufen Scholz für 1 Euro

Chiho-Tiande erwirbt Stammkapital / Familien Scholz sind raus / Oliver Scholz Geschäftsführer

Was sich in den letzten Monaten anbahnte, ist seit Mittwoch (fast) perfekt: Die chinesische Chiho-Tiande Group (CTG) übernimmt zum Kaufpreis von einem Euro den Metallschrottrecycler Scholz Holding GmbH. Die Familien Scholz haben ihre Anteile (60,1 Prozent) abgegeben; Oliver Scholz wurde zum Geschäftsführer der operativ tätigen Scholz Recycling GmbH weiter
  • 112 Leser

Brand an der KKF-Theke

Feuerwehr evakuiert rechtzeitig das Kino „Brazil – Rasch gelöscht

Schreck am Mittwochabend im Höferlesbach: Aus dem Gebäude „Kino Kneipe Fabrik“ (KKF) kommen dichte Rauchschwaden. Die Feuerwehr ist rasch zur Stelle. weiter
  • 1828 Leser

Wenn ein Audi ins Labor fliegt

Ein neuer Forschungsfahrsimulator für das Aalener Innovationszentrum ermöglicht besondere Sehschärfeprüfungen

weiter

TSG gelingt der erste Saisonsieg

Fußball, Landesliga: Mit 3:1 gewinnt die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen den TSV Bad Boll

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bezwang in einem spannenden Heimspiel den TSV Bad Boll mit 3:1. Timo Zimmer und Niklas Groiß erzielten die Treffer für das Team aus der Weststadt und sicherten den ersten Sieg in der noch jungen Saison. weiter

TSV ringt die Berger nieder

Fußball, Verbandsliga: Essingen setzt sich mit 2:0 (0:0) durch – Faber erneut mit Weitschusstreffer

Das dritte Spiel in dieser Verbandsligasaison, gleichzeitig das erste Heimspiel, hat der TSV Essingen am Mittwochabend gegen den TSV Berg bestritten. Nach dem 2:1-Sieg in Backnang hat der TSV seinen nächsten Dreier eingefahren. 2:0 hieß es am Ende durch die Tore von Nico Zahner und Patrick Faber in einer sehr umkämpften Partie. weiter

Den Rosenstein hinter sich lassen

Ostalb-Laufcup, 12. Lauterner Landschaftsläufe: Am Sonntag, 11. September, steigt das sportliche Großevent in Lautern

In 11 Tagen ist es bereits wieder soweit, der fünfte Wertungslauf des Ostalb-Laufcups steht an: Hunderte Läuferinnen und Läufer werden sich am Sonntag, 11. September auf die Strecken der Lauterner Landschaftsläufe rund um den Rosenstein machen. Ein herrliches Panorama ist garantiert, für eine gelungene Organisation will der SV Lautern sorgen. weiter

Buchhandlung hat neuen Inhaber

Offizielle Geschäftsübergabe der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen

Die Buchhandlung Henne in Wasseralfingen ist am Mittwochabend offiziell an den neuen Inhaber Simon Fortenbacher übergeben worden. Am Abend trafen sich die Nachbarn und weitere Gäste zu einem kleinen Empfang. weiter

Kostenlos am Freitag ins Kino gehen

Schnell eine E-Mail schreiben

Die Jugendredaktion der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost verlost sechs Plätze am Freitag, 2. September, für den Kinopark Aalen. Und drei freie Eintritte für das Turmtheater in Gmünd und das Kino am Kocher. weiter

Umgehung teilweise im Verzug

Gemischte Zwischenbilanz bei den Bauarbeiten zur Mögglinger Ortsumfahrung

Durch Mögglingen rollen gerade die Bagger. Doch wie steht’s eigentlich mit der anderen Baustelle, der Ortsumgehung vor den Toren des Dorfes? Sie wächst, die Brücke über die Rems. Und zwar im Zeitplan. „Hier läuft alles gut“, sagt Projektleiter Markus Fürstenberger. Was man aber nicht von allen geplanten weiter

Vier Spenden zum Abschied

Ostdeutscher Heimatbund hat sich aufgelöst und sein restliches Vermögen an sozialen Einrichtungen gegeben

„Es war eine schöne Zeit, ein herrliches Vereinsleben“, sagt Herbert Maiwald, der 22 Jahre lang die Verantwortung beim Ostdeutschen Heimatbund getragen hatte. Den Traditionsverein gibt es nun nicht mehr, die Mitgliederversammlung hatte mit großer Mehrheit für die Auflösung plädiert. weiter

Fledermäuse im Schlafzimmer

Die nachtaktiven Tiere haben sich ins Wohnhaus einer Aalenerin verirrt

Ein Schwarm Fledermäuse hat sich abends in das Schlafzimmer einer Schwäpo-Leserin verirrt. Sie war sehr überrascht darüber, dass so etwas passiert. Es kommt immer wieder vor, dass Fledermäuse in Wohnhäuser fliegen. Zwei Naturliebhaber klären auf. weiter
  • 102 Leser

Für die Gemeinschaft aktiv – aber wie?

Ein Lehrgang soll engagierten Bürgern helfen, Projekte ins Leben zu rufen und umzusetzen

Sie haben prima Ideen, was Ihrer Gemeinde guttun könnte. Sie haben Zeit, aktiv daran zu arbeiten. Aber wie packen Sie’s an? Für Sie und ähnlich Motivierte gibt es den sogenannten Koi-Lehrgang, in dem Sie erfahren, wie man ehrenamtliche Projekte am besten anpackt. Und es sind auch noch Plätze frei. weiter

Sonderkräfte der Polizei abgerückt

Weniger vermeintliche oder tatsächliche Probleme mit LEA-Bewohnern

Nachdem die Belegungszahl der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) in Ellwangen ganz erheblich zurückgegangen ist, war es auch nicht nötig, die Zahl der Polizeikräfte auf dem bislang hohen Stand zu halten: Die sogenannten „Präsenzkräfte“ wurden abgezogen. weiter

Das neue Gesicht des Torplatzes

Der Ellwanger Torplatz soll bis zu den Reichsstädter Tagen fertig sein – Was danach noch passiert

Allmählich wird es erkennbar: das neue Gesicht des Ellwanger Torplatzes. Bis zu den Reichsstädter Tagen soll der Platz fertig und das Baugerüst entfernt sein. Allerdings: Beim Aalener Stadtfest wird der Platz noch nicht bespielt werden. Derweil laufen die Bauarbeiten auf der Bahnhofstraße weiter bis Anfang Dezember. weiter

Ampelstreit endet mit Sprühdosen-Angriff

Polizei ermittelt wegen Verdacht auf gefährliche Körperverletzung

Der Ampelstreit zweier Personen endete am Dienstagnachmittag mit einer Anzeige bei der Polizei. Ein Mann war von einem anderen Autofahrer bei voller Fahrt mit einer Sprühdose besprüht worden, nachdem sich beide, an einer Ampel stehend, heftig gestritten hatten. weiter
  • 3799 Leser

„Wir schaffen einen zentralen Platz“

Wie sich die Stadt Oberkochen für die Zukunft rüstet: Bürgermeister Peter Traub im Interview

Neidvoll blicken viele Kommunen auf die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt Oberkochen. Aber die Stadt steht in den kommenden fünf bis zehn Jahren auch vor großen Investitionen, wie Bürgermeister Peter Traub im Gespräch mit SchwäPo-Mitarbeiter Lothar Schell sagt. weiter

Die Zukunftsprojekte auf einen Blick

Schulstandort sichern, Freibad sanieren und Neue Mitte voranbringen: Oberkochen hat die Prioritäten festgelegt

Auf rund 11,5 Millionen Euro werden in diesem Jahr die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt Oberkochen geschätzt. Damit lässt sich einiges anstellen. Aber große und teure Projekte stehen an, die Prioritätenliste ist eng gezurrt. weiter

Ohmenheim und das kühle Nass

Wie die erste gemeindeeigene Wasserversorgung Anfang des 20. Jahrhunderts gefeiert wurde

Heute gibt es in jedem Haus eine Wasserleitung, wenn der Hahn aufgedreht wird, fließt das kühle, lebensspendende Nass. Dies war in Ohmenheim lange keine Selbstverständlichkeit: Ab 1904 begannen die Arbeiten für eine gemeindeeigene Wasserversorgung. Der Abschluss der Arbeiten wurde am 5. August 1906 mit dem legendären „Wasserfest“ weiter

Aalener dreht Kurzfilm

Nach seinen Zeitrafferfilmen ist „Shadows Within“ das neueste Projekt von Robin Seifert

Mit beeindruckenden Zeitrafferaufnahmen aus der Region machte sich der Aalener Robin Seifert bereits einen Namen. Jetzt hat er seinen ersten Kurzfilm im Internet veröffentlicht. „Shadows Within“ ist ein eher düsteres Werk mit einer wichtigen Botschaft. Drehorte sind Essingen, Ebnat und Heubach. weiter

Böhringer übersteht die ersten Cuts

American Football, NFL

Am Dienstagabend fanden in der US-amerikanischen American Football-Profiliga NFL die ersten sogenannten Roster Cuts der Saisonvorbereitung statt. Dabei wurden die Kader der 32 Teams von 90 auf 75 Spieler reduziert. Bei den Minnesota Vikings musste Moritz Böhringer bangen, konnte am Ende aber aufatmen. weiter

Im August 500 Arbeitslose mehr

Ferienzeit lässt Zahl in Region ansteigen – Differenziertes Bild bei Ausbildung: Handwerk legt zu

Während es im Vergleich zum August 2015 deutschlandweit 106 000 Arbeitslose weniger zu verzeichnen waren, stagniert die Zahl der Erwerbslosen in Ostwürttemberg im Jahresvergleich. Die Quote stieg in der Region auf 4,2 Prozent an. 10 103 Personen suchten zum Monatsende einen Job. weiter

Ferienspaß im Dorfmuseum Essingen

Ferienprogramm beim Essinger Dorfmuseumsverein: 14 Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren wurden vom Vorsitzenden Dieter Schmidt und Dr. Dieter Bolten durch das Museum geführt. Der „Renner“ waren die alte Küche, die Gefängniszelle, ein Schulzimmers und der Frisiersalon. Im Museumsstüble präsentierten Heidi Fallack und Inge weiter
  • 381 Leser

Fahrradausflug zum Badesee

Als Abschluss des Sommerferienprogramms bot die Offene Jugendarbeit des DRK in Bopfingen einen Ausflug mit dem Fahrrad nach Unterschneidheim zum Badesee an. Um 10 Uhr trafen sich alle mit ihren Rädern auf dem Messplatz, um gemeinsam nach Unterschneidheim zu fahren. Nach einer einstündigen Fahrt erreichte die Gruppe den Badesee, alle freuten sich weiter
  • 383 Leser