Kleiner Weltrekordler bestohlen

Westhausen-Reichenbach. Während einer Veranstaltung wurde am Sonntag gegen 18.30 Uhr aus dem abgeschlossenen Veranstaltungsareal ein Kindertraktor der Marke John Deere im Wert von circa 200 Euro entwendet. Der junge Besitzer hatte zuvor mit seinem Traktor an einem erfolgreichen Weltrekordversuch mit Eintrag in das weiter
  • 294 Leser

Hirschbachstraße soll am Dienstag freigegeben werden

Dienstagabend soll sie wieder für den Verkehr freigegeben werden: die Aalen Hirschbachstraße. Die Stadtwerke hatten dort größere Kanalrohre verlegen lassen. weiter

Mit Gottes Segen in die Zukunft

Das neue Kinderhaus St. Hariolf steht für fortschrittliche Pädagogik und ökologisches Bauen

Stadtpfarrer Michael Windisch segnete den Neubau, der anstelle des ehemaligen Kindergarten Sankt Hariolf entstanden ist. Bei der Feier wirkten die Kinder und die Erzieherinnen mit, die aus dem dreijährigen Provisorium im Gemeindehaus St. Wolfgang nun in ein modernes „Kinderhaus“ umziehen konnten. weiter

Fußgängerinnen von Radler gestreift

Drei Verletzte in ärztlicher Behandlung

Zwei Frauen waren zu Fuß unterwegs und wurden von einem Radfahrer gestreift. Dabei stürzte eine Frau. Alle drei tauschten die Personalien aus und setzten den Spaziergang bzw. die Fahrt fort. Wenig später mussten sich alle Beteiligten wegen gesundheitlicher Probleme von einem Arzt behandeln lassen. weiter
  • 1411 Leser

Exhibitionist belästigt Frauen

Kriminalpolizei ermittelt

Ein Exhibitionist belästigte zwei Frauen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und zieht mögliche Parallelen zu einem weiteren Fall. Um Hinweise aus der Bevölkerung wird gebeten. weiter
  • 2298 Leser

Fett entzündet sich

Frau kann Brand selbstständig löschen

Die Feuerwehr rückte zu einem Wohnungsbrand aus. Eine Frau hatte einen Topf mit Fett auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Dieses entzündete sich in der Folge. Die Frau konnte den Brand jedoch selbst löschen und es entstand kein Schaden. weiter
  • 1058 Leser

Mann schleift Frau mit dem Auto mit

Auseinandersetzung wegen parkendem Fahrzeug

Zwischen zwei Männern entbrannte ein Streit darüber, wie einer der beiden sein Fahrzeug parkte. Die Frau eines Mannes kam zum Schlichten hinzu. Ein Mann zog sie daraufhin mit dem Arm durch sein geöffnetes Autofenster und fuhr los. Die Polizei sucht dringend Zeugen. weiter
  • 3581 Leser

Frau mit Auto mitgezerrt?

Hüttlingen.  Ein Streit über die Art zu parken war der Anlass einer Auseinandersetzung zwischen zwei 58 und 48 Jahre alten Männern im Sandweg in Hüttlingen.  Das meldete die Polizei am Montagmorgen. Den Beamten stellt sich der Ablauf der Streitigkeiten bislang so dar, dass zu  verbalen Streitigkeiten

weiter
  • 1336 Leser

Schmiererei an Moschee

Gmünds Ditib-Gemeinde hat Anzeige erstattet – der Staatsschutz ermittelt

Mit schwarzer Farbe haben Unbekannte in der Nacht auf Sonntag „Fuck Islam“ an ein Minarett der Ditib-Moschee im Becherlehen aufgesprüht. Im Umfeld fanden sich ähnliche Schmierereien samt Hakenkreuzen. Der Staatsschutz der Polizei ermittelt nun. weiter

Der Weltrekord ist geknackt

Der MSC-Neumühle schafft es mit dem längsten Tretschlepperzug ins Guinness-Buch der Rekorde

628 Kinderaufsitz-Fahrzeuge auf 551 Meter Länge. Die Anstrengungen haben sich gelohnt. Die Motorsportfreunde des MSC-Neumühle Westhausen konnten mit einer schier endlosen Plastiklawine und unzähligen jungen Fahrern die Jury von Guinness-World-Records überzeugen. weiter
  • 200 Leser

Große Show der Schlepper-Giganten

Das war wieder mal eine Aktion für echte Kerle und ein großes Spektakel für Freunde kräftiger Motoren und schwerer Maschinen. Wenn der MSC-Neumühle zum Kräftemessen auf die Stoppelpiste einlädt, gilt es „Ohren zu und durch“. Beim vierten Bremswagaziaga in Westhausen gab es über 70 Starts in neun Schlepperklassen. weiter
  • 109 Leser

Ins Licht getaucht

Lichterfest im Gmünder Remspark mit 4000 Besuchern

Der illuminierte Remspark und Live-Musik zogen am Samstag rund 4000 zahlende Gäste in den Remspark. Ein Musikfeuerwerk krönte den Abend. Mit dem Lichterfest neigt sich der „Gmünder Sommer“ dem Ende entgegen. weiter

Neuen Pfarrer herzlich begrüßt

Investitur von Pfarrer Andreas Frosztega mit feierlichem Gottesdienst und fröhlichem Gemeindefest

Eine übervolle Kirche und eine ebenso volle Wellandhalle – die sonntägliche Investitur von Andreas Frosztega entwickelte sich zu einem begeisternden Willkommensgruß für den neuen Pfarrer sowie zu einem Freudentag für die katholische Seelsorgeeinheit Rems-Welland und die bürgerliche Gemeinde. weiter

TSV lässt zu viele Chancen liegen

Fußball, Verbandsliga: Der TSV Essingen kommt gegen den VfL Pfullingn nicht über ein 0:0 hinaus

Der Verbandsligist TSV Essingen konnte sein Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Pfullingen nicht gewinnen. Die Mannschaft von Trainer Norbert Stippel dominierte zwar das Spiel über die gesamten 90 Minuten, scheiterte aber an der eigenen Chancenverwertung und muss sich am Ende mit einem 0:0 zufrieden geben. weiter

„Rote Teufel“ ohne Chance gegen effizienten FCH

Fußball, 2. Bundesliga: Der 1. FC Heidenheim gewinnt sein Heimspiel vor 12 000 Zuschauern gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:0 (2:0)

Der 1. FC Heidenheim setzt seinen Siegeszug in der 2. Bundesliga auch am siebten Spieltag fort. Im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern bezwang die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt die „Roten Teufel“ mit 3:0 (2:0) und etabliert sich mit diesem vierten Saisonsieg in der Spitzengruppe der Tabelle. weiter

Schumacher und Krause siegen

2000 Teilnehmer begeistert beim 2. Sparkassen Remstal-Marathon von Gmünd nach Waiblingen

Richard Schumacher aus Donzdorf hat beim 2. Sparkassen Remstal-Marathon seine Bestzeit von der ersten Auflage 2014 am Sonntag gleich um eine Viertelstunde unterboten. Der Donzdorfer, der vor drei Wochen den Lauterner Panoramalauf gewonnen hat, lief die 41,2 km von Schwäbisch Gmünd nach Waiblingen am Sonntag in 2:29:48 Stunden. Den Halbmarathon weiter

Gegen Münster die drei Punkte zurückholen

Maximilian Welzmüller

Dass das Team auch einmal verlieren würde, war den VfR-Akteuren klar. Warum sich der VfR Aalen in Frankurt das Spiel allerdings aus der Hand nehmen ließ, dafür hatte auch Mittelfeldspieler Maximilian Welzmüller kurz nach dem Schlusspfiff keine Erklärung. Eines aber weiß er: Gegen Münster sollen am Samstag die weiter

Die Ostalb-CDU stand kurz vor der Pleite

Kreisparteitag der CDU in Essingen – Kreisvorsitzender Roderich Kiesewetter zu den Problemen in der Parteikasse

Der Kreisparteitag der CDU stand bereits im Zeichen der Bundestagswahl 2017. Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter prognostizierte einen harten Wahlkampf. Der Kreisverbandsvorsitzende sparte aber die Probleme mit den Parteifinanzen nicht aus: „2008 betrug der Kassenstand noch 360 000 Euro. Heute sind es weniger als 3000 Euro.“ weiter
  • 129 Leser

Lohn nach sechs Monaten: das Glücksgefühl

Lauf geht's!: Gelungener Höhepunkt in Ulm am Sonntag – Glückliche Gesichter beim Einsteinmarathon – Viel Lob für die Lauftrainer – Top-Wetter und gute Laufleistungen – Nur ein Ausfall

Es ist vollbracht. Das stand in viele Gesichter geschrieben. Nach sechs Monaten der Vorbereitung. Jubelausbrüche, Umarmungen, Küsschen für die Lauftrainer. Der Einsteinmarathon in Ulm am Sonntag war der gewünschte Höhe- und gleichsam Endpunkt der Aktion Lauf geht's! 2016. weiter

Die Heimat stets im Herzen

Seit 60 Jahren besteht die Heimatgruppe der Böhmerwäldler. Der Verein hat dieses Jubiläum am Wochenende groß gefeiert. Neben einem Festakt am Samstag fand am Sonntag nach dem Gottesdienst in der Stadthalle ein Landestreffen mit anschließendem Kulturnachmittag statt. weiter

Auszeichnungen beim Landestreffen

Beim Landestreffen der Böhmerwäldler hat der stellvertretende Bundesvorsitzende August Riedel Mitglieder geehrt: Walter Nader hat eine der höchsten Auszeichnungen, die Adolf-Hasenöhrl-Medaille, erhalten. Er ist der Vorsitzende des Ellwanger Heimatvereins der Böhmerwäldler. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Hilde Bruckmüller, Johann weiter
  • 475 Leser

Ein buntes, interkulturelles Miteinander beim Rötenbergfest

Es war eine gute Entscheidung, das traditionelle Fest am Rötenberg vom Juli auf den September zu verlegen. Denn am Samstag strahlte die Sonne, als Oberbürgermeister Thilo Rentschler das Fest eröffnete und zugleich die neu gestalteten Außenanlagen am Treffpunkt ihrer Bestimmung übergab. Rentschler lobte den Gemeinderat, der in den vergangenen Jahren weiter

Folgen von Ulrich Pfeifles Blitzanruf

30 Jahre Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde in Dewangen – Festgottesdienst und Ausstellung

„Das ist für uns heute ein ganz besonderer Tag in diesem lebendigen Gemeindehaus und wir schauen in Dankbarkeit zurück“, sagt Pfarrer Wolfgang Gokenbach im Festgottesdienst im Gemeindehaus. weiter