Mehrere Unfälle im Raum Aalen

Gleich zu mehreren Verkehrsunfällen ist es am Montagmorgen im Raum Aalen gekommen.

Unfallflucht im Begegnungsverkehr I

Aalen. Sachschaden von einigen hundert Euro entstand nach Polizeiangeben bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen ereignete. Gegen 7.15 Uhr streifte ein Kleinbus weiter

Polizei warnt vor dubiosen Anrufen

Trickbetrüger versuchen per Telefon an Kontodaten zu kommen

Aalen. Der Aalener Polizei wurde gemeldet, dass Aalener Haushalte angerufen würden, mit dem Vorwand, sie von einem Wechsel des Stromanbieters überzeugen zu wollen. Die nach Schilderung der Angerufenen sehr seriös erscheinende Gesprächsführung weiter
  • 763 Leser

Strahlendes Klangwerk

Katholischer Kirchenchor Ebnat intoniert zum Jubiläum „Missa Nr. 2 in D“ von Wenzel Emanuel Horàk

Seit 225 Jahre katholischer Kirchenchor Ebnat strahlt sicherlich weit über die Region hinaus“, meinte Pfarrer Andreas Macho beim Festgottesdienst. weiter

Sulzdorfs Schüler trafen sich

Ehemalige der früher eigenständigen Schule trotzen dem Regen

Einfach ist es nicht, derzeit irgendwelche Feste zu planen, die auch draußen stattfinden sollen. Das merkten am Samstag auch die Sulzdorfer, die bei ihrem Dorffest und dem Treffen ehemaliger Schüler vom Regen überrascht wurden. Die gute Laune ließen sie sich allerdings davon nicht vermiesen. weiter

Spülen für einen guten Zweck

Zum 20. Mal betreute der SPD-Ortsverein das Geschirrmobil beim Oberkochener Stadtfest

„Hier arbeitet die SPD für Sie“, ist hinter dem Rathaus zu lesen. Fast 40 Mitglieder des SPD-Ortsvereins sind im Großeinsatz am Geschirrmobil. Zum 20. Mal. weiter

Bopfingen bleibt ein sicherer Ort

Polizei präsentiert die Kriminalstatistik für das Jahr 2015 – Personalstärke am Polizeiposten bleibt

Die Bopfinger können sich in ihrer Stadt sicher fühlen. Dies bestätigt die Kriminalstatistik, die der stellvertretende Ellwanger Revierleiter Leonhard Schenk dem Bopfinger Gemeinderat präsentiert hat. Klar ist aber auch: Kriminalität tritt auch unterm Ipf auf. weiter

Hülen hat nun einen Defibrilator

Dorfgemeinschaft Hülen und Sponsoren bringen 2500 Euro für das Gerät auf

Der Verein Dorfgemeinschaft Hülen hat dafür gesorgt, dass Hülen jetzt einen Defibrillator besitzt. Das Gerät ist in der Dorfmitte am alten Rathaus in einer Rot-Kreuz-Box untergebracht. weiter

Schmierereien in Oberkochen

Unbekannte besprühen Gartenmauer

Oberkochen. An einer Gartenmauer im Schreinergässle wurden nach Polizeiangaben auf einer Länge von 15 Metern Schmierereien mit schwarzer Sprühfarbe angebracht. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf etwa 200 Euro geschätzt. Die Eigentümerin geht davon aus, dass die Farbe in der Nacht von Freitag auf weiter
  • 134 Leser

GOA macht 3,5 Millionen Gewinn

Abfallbilanz 2015: Gartentonne kommt an, Restmüll legt leicht zu – Weiter Warten auf Wertstofftonne

Erneuter Millionengewinn für die GOA. Das Abfallentsorger hat im vergangenen Jahr fast 3,5 Millionen Euro Überschuss erwirtschaftet. Ob die Bürger in Form von sinkenden Müllgebühren profitieren, ist noch nicht entschieden. weiter

Dvorák und Brahms statt EM

Philhamonische Kammersolisten präsentieren eine Sommerserenade, die ihren Namen verdient

Die Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart gaben ein Konzert in der Klosterkirche Lorch mit Antonin Dvoráks Streichquintett G-Dur, op. 77, und Johannes Brahms’ Serenade Nr. 1, D-Dur, op. 11. Ein abendfüllendes Programm, von brillanten Musikern interpretiert. weiter

Grabung im Hof der Kustorie

Tiefbauarbeiten in historisch bedeutsamem Untergrund bringen Archäologen neue Erkenntnisse

Im Hof des Kustoriengebäudes am Philipp-Jeningen-Platz hat das Amt Vermögen und Bau mit Tiefbauarbeiten begonnen. Grundmauern sollen trockengelegt werden. Mit dabei: Rainer Weiß vom Landesamt für Denkmalschutz. Er hofft hier ein Rätsel aus der Marktplatzgrabung lösen zu können. weiter

Kostenlos am Freitag ins Kino gehen

Schnell eine E-Mail schreiben

Die Jugendredaktion der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost verlost sechs kostenfreie Plätze am Freitag, 1. Juli, für den Kinopark Aalen. Außerdem gibt’s jeweils drei Mal freien Eintritt für das Kino am Kocher in Aalen und das Turmtheater in Schwäbisch Gmünd zu gewinnen. weiter
  • 506 Leser

Dokumentarfilm zur Energiewende

Ellwangen. Der Ortsverein Bündnis 90/Die Grünen zeigt in Kooperation mit dem Kino Regina 2000 am Mittwoch, 29. Juni um 20 Uhr den Film „Power to Change - Die Energie Rebellion“. Mit dem dokumentarfilm wird das Jahrhundertprojekt Energiewende filmisch erlebbar. Der Film erzählt mitreißende Geschichten von weiter
  • 291 Leser

Moskauer Punkrocker im Esperanza

Am Mittwoch spielt "Choix"

Fünf Moskauer Jungs machen seit 2015 gemeinsam Musik. Mit einer Mischung aus Punkrock, Reggae, Ska, Punk, Oi, Rock’n’roll, Psycho- und Hardcore wollen sie am Mittwoch, 29. Juni, Gmünd unsicher machen. weiter

70 Jahre alt und jung geblieben

Männergesangverein Geislingen zeigt sich beim Festakt blendend aufgelegt

Vital, voller Energie und Lebensfreude feierte der Männergesangverein Geislingen sein 70-jähriges Bestehen. Zum Chorkonzert in der alten Schule Geislingen hatte man den Sängerkranz Ohmenheim und den Liederkranz Unterschneidheim eingeladen. weiter

Premierenkonzert auf dem Marktplatz

Ein Konzert nur mit Märschen präsentierte das Jugendblasorchester den zahlreichen Gästen am Sonntag auf dem Marktplatz und zeigte dabei, wie vielfältig und abwechslungsreich Marschmusik sein kann. Mit großem Enthusiasmus wurden unter der Regie von Wendelin Dauser Kompositionen aus England, Deutschland, Österreich, Italien, Holland und Amerika weiter

"Southside"-Festival nach Unwettern abgesagt

Bereits nach wenigen Stunden ist Feierabend auf der Bühne

Es ist kein gutes Jahr für Festivalgänger: Nach der Absage von "Rock am Ring" vor wenigen Wochen mussten nun auch 60 000 Fans das "Southside"-Festival in Neuhausen ob Eck bereits wenige Stunden nach dem Startschuss wieder verlassen: Schwere Unwetter verwüsteten das Gelände so stark, dass die Veranstaltung nicht fortgeführt werden konnte. weiter

Betrunken im Straßenverkehr

Widerstand gegen die Polizei

Ein vermutlich alkoholisierter Fahrer gefährdete mehrere Verkehrsteilnehmer. Bei der Blutentnahme leistete er Widerstand gegen die Polizeibeamten. weiter
  • 3453 Leser

Mann stirbt auf der Straße

Unfall kann ausgeschlossen werden

Obergröningen. Ein 90-jähriger Mann verstarb am Sonntagmittag, nachdem er gegen 11.40 Uhr am Fahrbahnrand aufgefunden worden war.

Da zunächst nicht ersichtlich war, ob möglicherweise ein Verkehrsunfall stattgefunden hatte, wurde die Polizei hinzugerufen. Die konnte feststellen, dass es sich um einen weiter

  • 5145 Leser

Wegen Aquaplaning von der Straße abgekommen

Unfall auf der A 7

Lauchheim. Der 26-jährige Fahrer eines Daimler Chrysler kam am Sonntagabend sowohl nach rechts als auch nach links von der Fahrbahn der A 7 ab. Rechts prallte er zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Oberkochen gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen, links fuhr er in die Leitplanken.

Er war in weiter

  • 827 Leser

Unbekannte randalieren auf der Straße

Kanaldeckel geöffnet - Fahrzeug beschädigt

Unbekannte haben gefährliche Hindernisse bereitet. Kanaldeckel wurden geöffnet, Schilder umgeworfen und Plakate abgerissen. Ein Autofahrer fuhr mit seinem Fahrzeug in eine Kanalöffnung und beschädigte sein Fahrzeug. weiter
  • 2459 Leser

Taxifahrer muss Passanten aufklären

Aufhausen. Ein Taxifahrer, das meldete die Polizei,  beförderte einen weiblichen Fahrgast von Geislingen nach Aufhausen. Dort angekommen stieg die Frau einfach aus, ohne das fällige Entgelt zu entrichten. Der Fahrer lief ihr nach und hielt sie fest. Aufmerksame Passanten bemerkten dies, zeigten Zivilcourage und wollten der Frau

weiter
  • 3533 Leser

Julian Draxler der überragende Mann

Fußball, Europameisterschaft: Die Verantwortlichen der regionalen Vereine trauen der DFB-Elf noch einiges zu

Die deutsche Nationalmannschaft sicherte sich mit einem souveränen 3:0-Sieg über die Slowakei den Einzug ins Viertelfinale. Gegen wen es dort geht, weiß man erst nach der Partie Italien gegen Spanien (Montag, 18 Uhr). Doch wie bewerten die Verantwortlichen der regionalen Vereine den Auftritt der DFB-Elf und was trauen sie der Mannschaft noch zu? weiter