Hund beißt Kind

Der Besitzer entschuldigt sich und geht dann weg
1488016767_phpM7gRAa.jpg
Marktoffingen. Am Freitagabend, gegen 17.30 Uhr, lief ein neunjähriger Bub vom Sportplatz in Marktoffingen nach Hause. Am Ulrichsberg kam ihm der Polizei zufolge ein etwa 60 bis 70 Jahre alter Mann mit einem nicht angeleinten schwarzen Hund entgegen. Der etwa 60 Zentimeter große Hund sprang den Schüler an und weiter
  • 1957 Leser

Riskantes Überholmanöver

30-jähriger Fahrer muss stark abbremsen
1488019501-sp-1559186-2-1163711357.jpeg
Gaildorf. Am Freitag, kurz vor 7 Uhr, war ein 30-jähriger BMW-Fahrer auf der B298 in Richtung Gaildorf unterwegs. Kurz nach Reippersberg kam ihm ein silberner VW Golf V entgegen, welcher gerade einen Lastwagen überholte. Der BMW-Fahrer musste laut Polizei stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem VW zu weiter
  • 611 Leser

Diebestour in Spielwarenläden

Ein 43-Jähriger stiehlt Modelleisenbahnen
1488015241-sp-1559183-1-551653128.jpeg
Nördlingen. Am Freitagnachmittag wurde ein 43-Jähriger aus Nürnberg beim Diebstahl von Eisenbahnzubehör im Wert von etwa 80 Euro in einem Spielwarengeschäft in der Nördlinger Fußgängerzone geschnappt. Weiteres Diebesgut im Wert von etwa 250 Euro hatte er laut Polizei zwar bereit gelegt, weiter
  • 957 Leser

Gegen parkendes Auto gefahren und abgehauen

Die Polizei in Crailsheim sucht Zeugen
1488014388_phprCQuSC.jpg
Crailsheim. Ein bislang unbekannter Fahrer prallte am Freitag, in der Zeit zwischen 10.30 und 11.40 Uhr, beim rückwärtigen Ausparken gegen einen hinter ihm geparkten VW Golf. Das teilt die Polizei mit. Obwohl an diesem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro entstanden war, entfernte sich der Verursacher weiter
  • 365 Leser

Munteres Treiben beim IHK-Jubiläum

Festakt Die Wirtschaft der Region Ostwürttemberg feiert sich selbst. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer sind zu Gast beim 150. Geburtstag der IHK.
463a611b-96f9-4119-a726-fbe66c0c1cf4.jpg

Heidenheim

Groß ist das Treiben am Freitagabend rund ums Heidenheimer Congresscentrum. Mutig und dennoch bescheiden, aber selbstbewusst, innovativ wieauch informativ präsentiert sich die IHK Ostwürttemberg zu ihrem 150-jährigen Bestehen ihren rund 800 Gästen aus weiter

Agnesbergtunnel voll gesperrt

Die Wartungsarbeiten können bis 4 Uhr andauern
1487969192_phpeVs3Gk.jpg
Wegen Wartungsarbeiten ist der Agensbergtunnel zwischen den Autobahnausfahrten der A7 Aalen/Westhausen und Aalen/Oberkochen seit 20.56 Uhr bis auf Weiteres voll gesperrt. Die Formulierung "bis auf Weiteres" bedeutet laut Polizeisprecher in der Regel bis 4 Uhr morgens. Wer also auf der A7 auf den Tunnel zusteuert, muss den Tunnel bis zu besagten weiter
  • 703 Leser

Carina Vogt: Besser geht’s nicht!

Skispringen, Weltmeisterschaft Die 25-Jährige des SC Degenfeld verteidigt in Lahti ihren Titel als Weltmeisterin und schreibt die Geschichte ihrer grandiosen Karriere weiter.
e6dc991c-243d-4626-a9e3-a972e72be3dd.jpg
Freudentränen, ungläubiges Kopfschütteln, Hände vor erstaunten Gesichtern. Die ganzen Gefühlsregungen, die man unterhalb der Schanze in Lahti beobachten konnte, sagten alle dasselbe: Unfassbar, wie Carina Vogt das wieder gemacht hat. Die Degenfelder Skispringerin hat ihren Titel als Weltmeisterin weiter

Zentraler Ort für eine vitale Gemeinde

Interview Dekan Ralf Drescher über die Verzögerungen und das künftige Gemeindehaus an der Friedhofstraße.
b9e3c961-872c-4cf2-a9da-8b81aa90431c.jpg
Aalen. Der Grundstein fürs Gemeindehaus ist gelegt. Bis dahin kam es zu Verzögerungen. Warum – darüber spricht Dekan Ralf Drescher mit Ulrike Schneider.

Warum wird erst jetzt der Grundstein gelegt? weiter

Grundstein feierlich gelegt

Gemeindehaus Mit einem Fackelzug, einem Gottesdienst und vielen Gästen hat die evangelische Kirchengemeinde den Baustart gefeiert.
0e04eda1-8072-4324-a6af-3df2e1ad49fb.jpg

Aalen

Mit einem Gottesdienst auf der Baustelle hat am Freitagabend die evangelische Kirchengemeinde offiziell den Grundstein für ihr neues Haus der Kirche an der Friedhofstraße gelegt. Dekan Ralf Drescher und viele der mehr als 100 Menschen waren sichtlich bewegt, weiter

Wir sind VfRetter!

Volle Hütte! Rauf auf den Berg!!

0282caa4-32e4-4b99-b971-03f279625395.jpg
OB Thilo Rentschler: Der VfR Aalen hat eine hohe Bedeutung für die Stadt und die gesamte Region. Viele Menschen möchten, dass weiterhin attraktiver Fußball im Rohrwang gespielt werden kann und hochklassigen Profifußball erleben. Die Mannschaft des VfR spielt schon die ganze Saison attraktiven Fußball und weiter

Heubach kauft Gelände

Bundeswehrgelände Jetzt sind Ideen für eine Nutzung des Areals auf dem Utzenberg mit dem Funkturm im Wald gesucht.
tbr0000007141893_122346.jpg
Heubach. In dieser Woche hat die Stadt den Kaufvertrag unterschrieben, bestätigte Bürgermeister Frederick Brütting. Was das gekostet hat, wollte er nicht verraten. Der Preis sei jedoch so gering, dass er rein rechtlich nicht einmal den Gemeinderat hätte informieren müssen. Was er aber trotzdem weiter

Premiere in Aalen: Finger statt Bargeld

Zahlungsverkehr Die Stadtwerke Aalen arbeiten an einer bargeldlosen Zahlungsmöglichkeit. Ein freiwilliges Angebot für Energiekunden. Ein Pilotversuch startet im kommenden Sommer.
ce493bea-b538-409c-bf90-6cc5f6df0389.jpg

Aalen

Stellen Sie sich vor: Sie stehen ohne Bargeld und ohne Kreditkarte an den Kassen eines der Aalener Bäder, des Aalener Theaters oder des VfR-Stadions und erhalten trotzdem Einlass. Wie das funktioniert? „Ganz einfach“, sagt Stadtwerke-Chef Cord weiter

  • 163 Leser

„Ich kann mir einen weiteren Einsatz gut vorstellen“

Katastrophenhilfe Medizinerin Miriam Böttcher spricht im Interview über ihren Einsatz bei „Ärzte ohne Grenzen“.
93644008-72df-4fc2-8c31-baa65818842b.jpg
Oberkochen. Miriam Böttcher war neun Monate lang für „Ärzte ohne Grenzen“ im Einsatz in der Zentralafrikanischen Republik. Im Schillerhaus in Oberkochen berichtete sie in einem Vortrag über ihre Arbeit. Vorab stand sie im Exklusiv-Interview unserem Mitarbeiter Lothar Schell Rede und weiter

Mit vereinten Kräften hoch damit

f9040de9-3f21-4969-aefe-de9980c115bb.jpg
Hauruck! Gekonnt ist gekonnt. Zum 21. Mal stellten mit vereinten Kräften die Neulermer Narren am Gumpendonnerstag auf dem Dorfplatz den Narrenbaum auf. Im 111. Jubiläumsjahr des Neulermer Faschings hatten sich die Alten Narren im Oldtimer-Bus vorfahren lassen. Mit Trommeln, Fanfaren und der weiter
  • 367 Leser
Rathaussturm Bürgermeister Christoph Konle zeigte sich trickreich, ging aber dann doch nicht als Nagetier durch.
1df9ff8e-56d4-4257-a5a1-5e7c7b143b3a.jpg
Rainau. Das Dalkinger Rathaus war nicht wiederzuerkennen. Das hat eine Menge Arbeit gemacht, es so zu verpacken, in eine Biberburg zu verwandeln. Fast noch mehr Mühe wird’s bedeutet haben, das Zeug wieder wegzuräumen ...

Doch zunächst wurde am Freitagvormittag der Rainauer weiter

Profi-Diebe oder nur Randfiguren?

Amtsgericht Drei Männer vor Gericht: Dreiste Fahrzeugdiebstähle in mehreren Teilorten.
tbr0000007141271_122345.jpg
Aalen. Mit einem keineswegs alltäglichen Kriminalfall, der Einblicke in den Bereich der organisierten Kriminalität gewährte, war das Amtsgericht befasst: An Dreistigkeit war die Diebstahlsserie in der Nacht zum 28. September 2016 kaum zu überbieten: Damals hatten Unbekannte in verschiedenen weiter

Dieser Müll stinkt allen

Stadtreinigung Im Östlichen Stadtgraben ist eine kleine illegale Müllkippe entstanden. Unbekannte entsorgen offenbar munter das, was sie loswerden wollen.
59d2929c-6127-43de-ada1-b86ffbe8d051.jpg

Aalen

Es ist so ein Fall, bei dem sich alle ärgern: die Nachbarn, die Verantwortlichen der Stadt und die der Stadtwerke. Der Stein des Anstoßes liegt im Östlichen Stadtgraben. Ein schmaler Streifen, nur wenige Meter, zwischen den Häusern Nummer 15 und dem Gebäude weiter

  • 266 Leser

Unterwegs an fremden Orten

Porträt Der Schwäbisch Gmünder Daniel Hubertus fühlt sich wohl im „Haifischbecken“ der Schauspielerei.
a9617169-56a7-4253-8b7f-7f0123edf305.jpg
Auf der Bühne, da kann er vieles sein. Der deutsche Junge Paul, der in „Jungfrau ohne Paradies“ mit dem IS in den Heiligen Krieg ziehen will. Oder ein junger Bauer in „Die Kirche bleibt im Dorf.“ Im richtigen Leben, da ist der Daniel Hubertus aber vor allem ein Kind der Ostalb. weiter

Leserbilder der Woche

1487956643_phpsfz2iv.jpg
Slideshow Das sind unsere Leserbilder der Woche als Slideshow. Viel Vergnügen beim Anschauen! Den netten Hausrotschwanz hat Thomas Kappel fotografiert. Fotos gerne an: leserfotos@inschwaben.de weiter

Carina Vogt ist erneut Weltmeisterin

Skispringen, WM: Die 25-Jährige des SC Degenfeld verteidigt in Lahti ihren Titel
1487955968_phpPt1mOa.jpg
Unglaublich: Carina Vogt ist wieder Weltmeisterin. Die 25-Jährige des SC Degenfeld hat in Lahti ihren Titel verteidigt und erneut Gold gewonnen. Nach dem ersten Durchgang lag sie noch auf dem dritten Platz. Zweite wurde Yuki Ito, Dritte Sara Takanashi. weiter
  • 14843 Leser

Ohne Zoff geht’s wohl leider nicht

Polizei In der Nacht des Gumpendonnerstags verdarben einige aggressive und alkoholisierte Störenfriede den Narren den Spaß. Die Polizei „sackte“ einige ein.
6b439e1a-6a54-4a61-9919-8d5b7ca9bcd5.jpg

Ellwangen

Da können sich die Veranstalter und Ordnungshüter Mühe geben, wie sie wollen: Ein paar Chaoten und Rauschkugeln sorgen doch immer für Unruhe und sogar massiven Ärger. Auf Null kommt man da auch mit dem Einsatz einer privaten Sicherheitsfirma nicht. So auch weiter

  • 3760 Leser
Rund um Dinkelsbühl

Ein halbes Jahrhundert mit Komfort: Dinkelsbühls Jugendherberge

ebc6ce1d-4007-4046-9b70-ee68cc9b1304.jpg
Anderthalb Jahre hat es gedauert, bis die Dinkelsbühler Jugendherberge im alten Kornspeicher in der Koppengasse für 3,4 Millionen Euro saniert und modernisiert war. Im September 2016 konnte sie, völlig verwandelt, endlich ihre Pforten wieder öffnen. Die Gäste erwarten nun insgesamt hundert Betten, verteilt auf weiter

Der erste Storch ist wieder da

Meister Adebar Viele Ellwanger haben es schon bemerkt: Am Jeningenplatz hat sich die Störchin wieder eingefunden. Ob und wann ihr Partner auftaucht?
482966cf-6691-4822-aaf9-671d263667e3.jpg

Ellwangen

Dr Schtorch isch wiedr då! Mehr als einmal hat man das am Donnerstag der SchwäPo berichtet; manche riefen an, manche stürmten in die Geschäftsstelle in der Badgasse und erzählten davon.

So wichtig ist die Anwesenheit der Störche den Ellwangern, dass weiter