Aufatmen nach unnötigem Zitterspiel

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Alexandros Kartalis erzielte beim knappen, aber hochverdienten 1:0 (1:0) gegen Preußen Münster das entscheidende Tor.
Selten haben die Zuschauer in der Scholz-Arena den Schlusspfiff so herbeigesehnt. Und diesmal gab es endlich wieder ein Happy End. Der VfR Aalen hat zuletzt nach vier sieglosen Spielen endlich wieder einen Dreier eingefahren und damit den Negativtrend gestoppt. „Wir hatten uns nach dem verlorenen weiter

Eine Schule an der Grenze

Einmaliges Städtepartnerschaftsprojekt für rund 1500 syrische Flüchtlingskinder
weiter

Schwarzes Schaf für Verwaltungen

Kritik Mit einem Sketch machte Marcel Thiess vom Sofienhof am Samstag in Aalen auf einen Missstand aufmerksam: Weil eine Straße verbreitert werden soll, muss der Landwirt Grund abgeben. Mit der Entschädigung ist er nicht einverstanden. Weswegen er Verwaltungen in Aalen, Essingen und Stuttgart weiter
  • 1005 Leser

KSV erneut überzeugend

Ringen, Bundesliga
Der KSV Aalen hat sich auswärts beim SVG Weingarten einen deutlichen 14:7-Erfolg gesichert. Damit holten die Ringer um Trainer Patric Nuding den zweiten Sieg der Saison. weiter
  • 162 Leser

Last-Minute-Treffer sichert nächsten Dreier

Fußball, Verbandsliga
Nächster Punktegewinn für den FC Normannia Gmünd. Gegen den TSV Ilshofen holt die Molinari-Elf einen 3:2-Sieg - nach Last-Minute-Treffer in der 90. Spielminute. weiter
  • 430 Leser

Live-Ticker: Aalen schlägt Münster

Fußball, 3. Liga: Der VfR holt gegen Preußen Münster einen 1:0 (1:0)-Heimsieg
Zehnter Spieltag in Liga drei: Der VfR Aalen sicherte sich im Heimspiel gegen Preußen Münster nach vier sieglosen Spielen wieder einen Dreier. Alexandros Kartalis hatte den VfR in der 16. Minute in Führung gebracht. Der Treffer des Tages sollte reichen, auch wenn der VfR in der Schlussphase nach einer roten Karte gegen Steffen Kienle (80.) in weiter
  • 922 Leser

Wenn aus dem Weichei ein Held wird

Theaterwerkstatt Abschiedstournee von „Bye Bye Honey Pie“ versetzt in Schwäbisch Gmünd alle in gute Laune
Drei wortgewaltige Damen voll Esprit und mit tollen Stimmen heizten die Theaterwerkstatt auf. Die Künstlerinnen sind auf Abschiedstournee. „30 Jahre – da ist es große Kunst, den richtigen Moment zu erwischen!“, gestehen sie. Dann legen sie los mit einem Querschnitt aus ihren Programmen.

Sie können Swing. Sie können weiter

Heideladen nimmt weitere Hürde

Bürgerprojekt Positives Signal vom Prüfverband für genossenschaftlichen Laden
Oberkochen.

Es ist soweit. Ein motiviertes Team stellt sich den Zukunftsherausforderungen im Wohngebiet Oberkochen-Heide: Der Heideladen soll am 14. November seine Pforten öffnen. Groß ist die Freude bei den „Heidianern“. Denn sie haben eine wichtige Hürde genommen: Das weiter

Wache für den Katzen-Frieden

Katzenpippi Der Urin-Streit geht weiter: Große Resonanz bei der samstäglichen Mahnwache in der Westhausener Mozartstraße.

Westhausen.

Wir hoffen, dass ein Friedensschluss erreichbar ist, dies ist das Ziel unserer Mahnwache am Haus der Klägerin“, so äußert sich Gerrit Glöckner, Bruder der beklagten Kater-Besitzerin Silvia Maier am Samstag in Westhausen. Vorgeschichte: In Westhausen weiter

  • 137 Leser

Gefahren oder gestanden?

Essingen. Die Polizei bittet Zeugen eins Unfalls am Freitagnachmittag in der Essinger Daimlerstraße um Hinweise. Dort habe gegen 15.25 Uhr ein 85-jähriger Autofahrer aus dem Parkplatz des Edeka-Marktes nach links in die Daimlerstraße einbiegen wollen. Dabei sei er mit dem Auto einer vorfahrtsberechtigten, auf weiter
  • 1230 Leser

Zwei Siegerinnen

Ausgezeichnet Beim Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2016 wurden zwei Auszubildende der Firma E.Heiter GmbH Stuckateur in Ebnat von der Handwerkskammer Ulm ausgezeichnet. Marina Kröhl (links) wurde zweiter Kammersieger in ihrem Ausbildungsberuf als Bürokauffrau. Marita Burr (rechts) weiter
  • 475 Leser

Und dann Abtsgmünd

Talkrunde „Mein Weg nach Abtsgmünd“ diesmal mit mit Elisabeth Plank
Abtsgmünd. Die nächste Ausgabe des Talks „Mein Weg nach Abtsgmünd“ von Abtsgmünd International ist am Freitag, 7. Oktober, in der Zehntscheuer. Beginn der Veranstaltung, ist um 19.30 Uhr. Zu Gast ist diesmal Elisabeth Plank aus Wöllstein. Mit knapp zehn Jahren kam sie vor 70 Jahren weiter

Möglichst rasch Deutsch lernen

Technische Schule Drei Förderklassen für Jugendliche, die kein Deutsch können, in Aalen eingerichtet.
Aalen. Im neuen Schuljahr gibt es an der Technischen Schule Aalen drei sogenannte Vabo-Klassen. Vabo steht für Vorqualifizierung Arbeit und Beruf ohne deutsche Sprachkenntnisse. Im Mitelpunkt steht nach einer Mitteilung der Technischen Schule „die Förderung der Sprache und der lebens- und weiter

Die Spraydosen noch im Rucksack

Polizei ertappt betrunkenen Graffitysprayer
Aalen. Auf fast frischer Tat konnte die Polizei am frühen Samstagmorgen einen Sprayer ertappen: Gegen 2.30 Uhr hatte ein Mann der Polizei einen Graffitysprayer am ZOB gemeldet. Die sofort anfahrenden Streifen konnten einen 24 Jahre alten Mann festnehmen, der die Spraydosen noch in einem Rucksack dabei hatte. Den stark weiter
  • 911 Leser

Schilder für den Stadtring

Die Stadtverwaltung plant, um die Innenstadt einen Rundkurs auszuschildern
Aalen plant, einen Stadtring um die Innenstadt auszuschildern. Damit sollen ortsunkundige Fahrerinnen und Fahrer um das Zentrum geleitet werden. Zudem soll unnötiger Verkehr vermieden werden. weiter

„Elternabend“ in der Disco – gelungene SchwäPo-Premiere

Abtanzen, feiern, Spaß haben – und das zur Musik der 80er, 90er Jahre und zu den aktuellen Hits – das durften am Freitagabend nur Männer und Frauen „Ü-35“ in der Disco Lola. Dort hob die Schwäbische Post eine neue Tanzveranstaltung aus der Taufe mit dem eingängigen Motto: „Elternabend“. Für die Gäste war es ein weiter
  • 1091 Leser

Ein Preis für Thekla Groll

Lob für die Pflege ihres MS-kranken Mannes
Thekla Groll aus Oberalfingen ist mit dem Pflegepreis der Amsel-Stiftung ausgezeichnet worden. In der Feierstunde im Porsche-Museum Stuttgart wurde besonders gewürdigt, dass sie selbstlos rund um die Uhr für ihren kranken Mann da ist. weiter

Einweihung Anfang September

In Rosenberg wird bereits das Richtfest am neuen Pflegestift gefeiert
Optimal im Zeitplan liegt die Fertigstellung des „Generationenpark Edelrose“ in Rosenberg. Nach kurzer Bauphase wurde jetzt unter großer öffentlicher Beteiligung Richtfest gefeiert. weiter

Zur zehnjährigen Partnerschaft ein Festakt in Cotignola

Die Delegation aus Hüttlingen ist herzlich in der italienischen Stadt Cervia willkommen geheißen worden. Mit zwei Bussen und genau 100 Teilnehmern ist die Gruppe am Freitag in die Provinz Ravenna gereist. Darunter Sängerinnen und Sänger vom Kirchenchor, Bläser des Musikvereins, Gemeinderäte, Mitglieder der Verwaltung und des Partnerschaftsvereins. weiter

„Meine Entscheidung, die steht“

Richard Arnold will sich „bald“ zur Kandidatur für die Oberbürgermeister-Wahl 2017 äußern
„Bald, bald“, sagt Richard Arnold, wird er gefragt, wann er sich zu einer erneuten Kandidatur als Gmünds Oberbürgermeister äußert. Seine Entscheidung aber, die stehe, fügt er hinzu. Und: „Ich weiß schon lange, was ich will.“ Ein GT-Gespräch mit dem Oberbürgermeister über Finanzen, Gewerbe und Handel zum Beginn des neuen weiter

VR-Bank Aalen feiert Richtfest

Der Rohbau für das neue Ensemble an der Bahnhofstraße steht – Einweihung im Herbst 2017
Die VR-Bank Aalen hat mit zahlreichen Gästen am Freitag Richtfest für ihre neue Hauptstelle gefeiert. Der fünfgeschossige Neubau entsteht an der Bahnhofstraße. VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber bezeichnet das neue Gebäude als zukunftsweisend und Stadtbild prägend. weiter

Stadt Bopfingen hat den Bahnhof für 62 000 Euro ersteigert

Am Freitagabend war es entschieden. Die Stadt hat bei der Versteigerung in Berlin das Bopfinger Bahnhofsgebäude erworben. Laut Bürgermeister Dr. Gunter Bühler liegt der Kaufpreis bei 62 000 Euro. Es seien acht schriftliche und mehrere telefonische Gebote abgegeben worden, sagt Bühler. Er versteht den Kauf primär als Sicherungsmaßnahme. Viele weiter

Die Tinte ist drunter

Mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung im Limestor Dalkingen bereiteten Ostalb-Landrat Klaus Pavel und der Vorsitzende des Sathmarer Kreisrats, Pataki Csaba, den Weg für eine offizielle Kreispartnerschaft zwischen dem Ostalbkreis und dem Kreis Satu Mare (Sathmar) in Rumänien. (Foto: privat)
weiter
  • 532 Leser