Jede Taste ans Herz gewachsen

Pianist Volker Stenzl aus Schwäbisch Gmünd und sein Steinway-Flügel

Es ist ein braunes Klavier der Marke Schimmel, das im Sommer 1972 im Haus Stenzl in Schwäbisch Gmünd Einzug hält. Und es ist der Beginn zweier großer Pianisten-Karrieren. Das wissen Hans-Peter und Volker Stenzl zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht. Dafür bleibt die Erinnerung an das erste Instrument. weiter

Drei Brände auf einmal: Funken sprühender Zug

Die Feuerwehr musste am frühen Abend an drei Stellen gleichzeitig löschen. Es brannte entlang der Bahngleise in der Lindenfirststraße, in den Kiesäckern und auf Höhe Kaufland. Grund: ein Funken sprühender Zug. weiter
  • 4560 Leser

Trotz Lungenhochdrucks leben

Was das Hoffest der Schäferfamilie Stock mit pulmonaler Hypertonie zu tun hat

Pulmo weiter
  • 102 Leser

Leserbilder der Woche

Das sind unsere Leserbilder der Woche als Slideshow. Viel Vergnügen beim Anschauen! Der Herbst stiehlt sich ins Land unter dem Hohenstaufen, hat Walter Kolin aus Iggingen zu seinem Bild geschrieben. Fotos gerne an: leserfotos@inschwaben.de
weiter

Kurioser Streit um Katzen-Urin

Gerichtsprozess um einen kastrierten Kater – Klägerin schlägt 16 000-Euro-Vergleich vor

Kater Tobi ist Gegenstand eines Gerichtsprozesses. Eine Frau aus Westhausen beschwert sich, das sieben Jahre alte Tier uriniere an ihr Haus und auf ihr Grundstück. Sie hat deswegen ihre Nachbarin angezeigt. Die Besitzerin des Katers ist vom Amtsgericht Ellwangen in einer „Güteverhandlung“ bereits zur Zahlung der Gerichtskosten weiter
  • 292 Leser

Vortäuschung der Kontrolle von Waffen

Das Landratsamt warnt

Falsche Waffenkontrolleure sind bereits in Esslingen und im Rems-Murr-Kreis aufgetreten. Deshalb warnt das Landratsamt Ostalb. weiter

Hohe Ozonwerte

Im Regierungspräsidium Stuttgart über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter

Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg gibt bekannt, dass derzeit im Regierungsbezirk Stuttgart Ozonwerte von über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter gemessen werden. Dies ist die Schwelle, bei der die Landesanstalt die Öffentlichkeit informiert. Ozonempfindlichen Personen wird empfohlen, weiter
  • 1376 Leser

Neue Glocke erklingt

Nach 100 Jahren hat die katholische Kirchengemeinde Unterriffingen wieder ein vierstimmiges Geläut

Einen freudigen Festtag beging die katholische Kirchengemeinde Unterriffingen. Zu ihrem Patrozinium „Mariä Himmelfahrt“ konnte die Gemeinde ihre an Pfingstsonntag geweihte „Jesus Christus“-Glocke feierlich in den liturgischen Dienst aufnehmen. weiter

Ein Rundgang durchs Städtchen

Ein Mal im Monat führt Heide Mettenleiter durch die Stadt Neresheim

Seit knapp einem Jahr hat Heide Mettenleiter in Neresheim die Stadtführungen vom Neresheimer Urgestein Helmut Ledl übernommen. 2001 hat sie in einem Programm für Landfrauen die Ausbildung zur Gästeführerin gemacht, zeigt Gästen Kloster und Natur und geht nun auch einmal im Monat mit im Schnitt rund 50 Touristen gut eineinhalb Stunden durch die weiter

Neuer Ärger um Stuttgarter Straße

Parkstreifen und Parkuhren: Freie Wähler kritisieren „eigenmächtige Entscheidung“ der Stadtverwaltung

Die Stadt hält an den Parkstreifen in der Stuttgarter Straße fest. Mehr noch: Sie will hinterm Rathaus bis zur Kreuzung mit der Friedrichstraße Parkuhren aufstellen. Die Freien Wähler sind sauer. weiter

Tierische Stadtranderholung

Abschlussfest der Ferienfreizeit in der Kolpinghütte – Das Motto: „Die wunderbare Welt der Tiere“

Auch der zweite Teil der Stadtranderholung ist vorbei. Die Kinder feierten zusammen mit ihren Familien ein tierisches Abschlussfest in der Kolpinghütte. weiter

Der Windpark wird gefeiert

Inzwischen drehen sich ja alle drei Anlagen des Bürgerwindparks, gelegen etwa zwischen Hinterlengenberg und Engelhardsweiler. Nicht nur für all jene Bürger, die Genossenschafter des Projektes sind, sondern für alle, die mitfeiern wollen, findet am Sonntag, 18. September, ein großes Fest statt, und zwar am mittleren Windrad (vom Parkplatz bei weiter

Die erfolgreiche Unbekannte

Olena Serpen ist in der Ukraine eine beliebte Musikerin, lebt aber seit vielen Jahren in Ellwangen

Olena Serpen ist keine gewöhnliche Frau. Die 44-jährige Ukrainerin führt so etwas wie ein Doppelleben. Sie ist verheiratet, wohnt in einem kleinen Haus mit Garten im Ellwanger Teilort Rattstadt und arbeitet in Aalen. Doch in ihrer Freizeit steht sie auf der Bühne – denn Olena Serpen ist auch eine erfolgreiche weiter

Torjäger im Doppelpack

Fußball, 3. Liga: Beim VfR Aalen sollen Gerrit Wegkamp und Matthias Morys gemeinsam auflaufen

Gerrit Wegkamp oder Matthias Morys? Bislang hat sich Trainer Peter Vollmann immer nur für einen entschieden. Wenn der VfR Aalen am Samstag beim Tabellenführer SSV Jahn Regensburg antritt, sollen erstmals beide Torjäger gemeinsam auflaufen – auch, weil sich Steffen Kienle zuletzt deutlich gesteigert hat. Anpfiff: 14 Uhr. weiter

Handy im Freibad gestohlen

Polizei bittet um Hinweise

Aus einem Rucksack, der auf einer Liegefläche im Freibad abgelegt war, wurde am Donnerstag zwischen 16 Uhr und 20.20 Uhr ein Handy entwendet, das berichtet die Polizei. weiter
  • 1409 Leser

Pedelec-Fahrer bei Sturz verletzt

Mann stürzte bei Bergabfahrt

Ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer zog sich am Freitagnachmittag bei einem Sturz von seinem Zweirad Verletzungen zu. Zu deren Behandlung musste er laut Polizei den Rettungsdienst ins Ostalbklinikum eingeliefert wenrde. weiter
  • 451 Leser

Kunstrasen bis Winter bespielbar

Am Freitag begannen die Bauarbeiten am Sportplatz in der Reinhardt-Kaserne – Sporthalle folgt

Wo früher der Fußball rollte, hobelt jetzt ein Bagger das Spielfeld ab. Der große Sportplatz in der Reinhardt-Kaserne wird neu hergerichtet und mit Kunstrasen ausgelegt, sodass er auch sehr intensiver Nutzung standhalten kann. Er wird Vereinen aus Ellwangen und Rainau sowie den LEA-Bewohnern zur Verfügung stehen. weiter

Spaß-Mix für die Daheimgebliebenen

Eine hervorragende Resonanz erfährt in den Sommerferien das vielseitige Ferienprogramm der Stadt Oberkochen, an dem sich über 30 Vereine und Organisationen aus Oberkochen beteiligen. Jede Woche lädt zum Beispiel das Freizeitbad „aquafit“ zum großen Spielnachmittag mit den Groß-Wasserspielgeräten ein. Im Kinderhaus Wiesenweg konnten die weiter

Expo Real ist großer Branchentreff

Zwölf Firmen, Institutionen und Städte aus Region stellen auf Gewerbeimmobilienmesse aus

Europas größte Messe für Gewerbeimmobilien wirft ihre Schatten voraus. Die Expo Real in München wird ihrem Ruf vom 4. bis 6. Oktober erneut gerecht: Investoren und Projektentwickler nutzen die Messe als Treffpunkt. Dort werden Immobiliendeals angebahnt und neue Kapitel in der Stadtentwicklung aufgeschlagen. weiter

Telenot und Panasonic kooperieren

Brandmeldetechnik

Die Aalener Telenot, einer der führenden Hersteller von Alarmanlagen, geht eine neue Partnerschaft ein. Gemeinsam mit Panasonic, einem führenden Entwickler elektronischer Technologien und Lösungen für verschiedenste Segmente, wird Telenot die Brandmeldetechnik vorantreiben. weiter
  • 107 Leser

Pläne für den Hochwasserschutz

Diese Ideen hat Hüttlingens Bürgermeister mit einem Ingenieurbüro besprochen

Vollgelaufene Keller, ein überschwemmter Supermarkt, das Freibad verwüstet: Damit das nicht noch einmal geschieht, hat die Gemeinde Hüttlingen nach dem Hochwasser am 29. Mai dem Büro Stadtlandingenieure einen Auftrag erteilt. Die Ingenieure sollen prüfen, wie der Hochwasserschutz verbessert werden kann. Erste Ideen liegen nun auf dem Tisch. weiter

81-Jähriger wird vermisst

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Die Polizei sucht nach dem 81 Jahre alten Wichard Schulze, der seit Donnerstagvormittag, 25. August, in einem Heim im Cannstatter Stadtteil Altenburg vermisst wird. Er stammt ursprünglich - laut Polizeiangaben - aus dem Raum Aalen. weiter
  • 755 Leser

Eichmeier spielt sich auf Rang drei

Golf, Pro Golf Tour: Hochstatter Golfprofi steigert sich im Turnierverlauf sensationell und holt sein bestes Resultat

Beim letzten Turnier der Pro Golf Tour, dem Preis des Hardenberg bei Göttingen, gelang dem Hochstatter Golfprofi Max Eichmeier als Dritter der Sprung aufs Treppchen. Kontinuierlich arbeitete er sich von Spieltag zu Spieltag nach vorne und schob sich am Finaltag mit seiner besten Runde, einer vier unter Par, auf den dritten Rang vor. weiter