Helau, Alaaf und Brrr

  • Wer eine warme Mütze trägt, macht bei dem kalten Wetter alles richtig. Foto: dpa

Offenbach. Wer sich an Karneval als Bär mit dickem Fell verkleiden wollte, hat Glück. Für alle anderen gilt: lieber noch mal über ein warmes Kostüm nachdenken! Denn in den nächsten Tagen wird es kalt und manchmal auch nass.

Im Westen Deutschlands zum Beispiel kann es am Sonntag ungemütlich werden. Experten haben angekündigt, dass es dort Regen und Schneeregen geben soll. Im Süden soll es in einigen Regionen sogar richtig schneien.

Am Rosenmontag feiern besonders viele Menschen auf den Straßen Karneval. In manchen Städten rufen sie „Helau“, in anderen „Alaaf“. Das Wetter wird aber wohl auch dann nicht besser. Die Experten erwarten, dass die Temperaturen zwischen einem und fünf Grad Celsius liegen. Dann heißt es eher: Brrr!

© Schwäbische Post 09.02.2018 18:09
709 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.