Küsschen und ein Preis

  • Eine Parade für Mila Kunis. Foto: dpa

Los Angeles/Cambridge. Wer einen Preis bekommt, hat allen Grund, sich zu freuen! Schauspielerin Mila Kunis jedenfalls lachte viel, als sie gerade eine Trophäe überreicht bekam: ein goldenes Töpfchen. Eine berühmte Theater-Gruppe zeichnete die Schauspielerin aus. Sie wurde als „Frau des Jahres“ geehrt. Die Theaterleute finden: Sie sei eine sehr talentierte Schauspielerin. Die Feier fand im Land USA statt - und sah sehr fröhlich aus. Es gab auf der Straße eine Parade für Mila Kunis. Begleitet wurde sie von Männern, die sich Perücken aufgesetzt und als Frauen geschminkt hatten. Auch Küsschen auf die Wange gab es für die Schauspielerin.

© Schwäbische Post 26.01.2018 16:41
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.