So viel Geld für ein Gemälde

Picasso Er wurde vor mehr als 100 Jahren geboren.
  • So sieht das Bild des Malers Pablo Picasso aus. Foto: Frank Augstein/AP/dpa

London. Über das Bett hängen? Oder auf die Kommode stellen? Wohl kaum! Wer dieses Bild besitzt, muss es gut beschützen. Denn es ist sehr, sehr viel Geld wert. Bei einer Versteigerung in der Stadt London bezahlte vor Kurzem jemand etwa 56 Millionen Euro dafür. Davon könnte man in Deutschland zum Beispiel ungefähr 100 Häuser kaufen. London liegt im Land Großbritannien.

Das Bild stammt von einem berühmten Maler. Er heißt Pablo Picasso und wurde vor mehr als 100 Jahren geboren. Das Gemälde hat einen langen französischen Namen. Übersetzt bedeutet er: Frau mit Barett in dem karierten Kleid. Das erklärt auch sofort, was auf dem Bild zu sehen ist, nämlich eine Frau mit einem Barett, also einer Art Mütze.

Wer genau das Bild ersteigerte, blieb geheim. Deshalb weiß auch niemand, wo das Bild in Zukunft hängen wird.

© Schwäbische Post 02.03.2018 17:49
1327 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.