Rund ums Haus

Karibik-Motive im Sommer

Mit laufendem Motor ziehen

Hat die Bohrmaschine die gewünschte Lochtiefe in der Wand erreicht, sollten Heimwerker sie am besten bei noch laufendem Motor herausziehen. Sonst kann sich der Bohrer in der Wand verkanten. Darauf macht die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln aufmerksam. Auch beim Bohren gilt: Heimwerker sollten die Maschine immer senkrecht ansetzen. Am besten halten sie das Gerät auf Brusthöhe. So können sie ihre Körperkraft am besten kontrolliert auf das Gerät übertragen. Die Position unterstützt zusätzlich dabei, den Bohrer gerade in die Wand zu führen. Wichtig: Bevor sie Druck ausüben, sollten sie den Motor starten und Halt im Material suchen. dpa

Naturmaterialien liegen im Herbst und Winter bei den Wohntrends weiter im Trend. „Man sieht für die kommende Saison wieder viel Holz, Wolle, Ton, Stein, Felle und Metall“, erklärt Philipp Ferger, Group Show Director der Konsumgütermesse Tendence. Diese Mode gibt es schon seit einigen Saisons im Handel. Für den Sommer 2018 erwartet der Trend-Experte dann einen leichten Wandel: „Aktuell sind es gerne Motive wie Flamingos und Ananas, die eine Weiterentwicklung erfahren werden“, erläutert Ferger. So werden im kommenden Jahr Papageien, Melonen und Palmen Einrichtungsgegenstände wie Kissen, Stoffe und Kleinmöbel zieren. dpa

zurück
© Schwäbische Post 28.07.2017 16:56
Ist dieser Artikel lesenswert?
1069 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.