Sonderveröffentlichung

Reisen

Warum denn in die Ferne schweifen?

Schiffsfahrt auf dem Neckar

Mit dem Schiff zu den schönsten Ausflugszielen, Spaß und Erholung am Neckar: Einfach unterwegs aussteigen, Wanderungen oder Radtouren unternehmen, in Biergärten oder auf Spielplätzen

weiter
  • 305 Leser

Im Sattel, auf dem Schiff und in den Bäumen

Warum denn in die Ferne schweifen? Für einen spannenden Ausflug in den Sommerferien gibt es in unserer Region ein vielfältiges und tolles Angebot, für jeden Geldbeutel. Wer Zeit und Lust hat, kann jeden Tag etwas Neues entdecken, erleben und ausprobieren.
weiter
  • 278 Leser

Auf die Schnelle ins Abendland

Der Tourismus in der Türkei läuft immer noch ziemlich schlecht. Doch zumindest „last minute“ wird das Land derzeit wieder stärker gebucht, berichten die Reiseveranstalter. Das liegt vor allem

weiter
  • 284 Leser

Grandiose Impressionen in der Wüste

Naher Osten Das israelische Eilat erlebt eine Renaissance als Urlaubsziel – Abenteuer inklusive. In der Stille des Negev überrascht die Wüste mit Dattelhainen und Kletterpfaden.

Der Morgen ist jung. Hinter den Palmwedeln am Hotelpool schimmert verführerisch das Rote Meer. Ein fauler Badetag wäre verlockend, aber diese Gelegenheit läuft in Eilat nicht davon. Sommer herrscht in

weiter

Spannende Reisetipps

Genussradeln in Kärnten Kräfteschonend und außerdem mit vielen Gelegenheiten für Entspannung und Genuss sind die sieben E-Bike-Radtouren angelegt, die durch die Tourismusregion Mittelkärnten führen. Jede

weiter
  • 598 Leser

Luxuscamping und wilde Tiere

Zelten mit Komfort liegt im Trend – möglich ist es auch in der Wüste.

Glamping im Orient „Glamorous Camping“, also Zelten mit Luxus, und das in einer Wüste im Oman, das bietet der Veranstalter Canvas Club. Im Rahmen einer Rundreise von Maskat in die Berge, die

weiter
  • 633 Leser

Per App ein Schnellboot buchen

Der Fahrdienstvermittler Uber hat in Kroatien sein Angebot „UberBoat“ freigeschaltet. Reisende können nun per App Schnellboote für Ausflüge entlang der Adria-Küste buchen. Zum Start des neuen

weiter
  • 523 Leser

Kleinod mit herrlichen Stränden

Frankreich Der neue Staatspräsident Emmanuel Macron hat an der Opalküste seinen Zweitwohnsitz. Doch auch ohne seine Anwesenheit ist sie sehenswert.

Ist er zuhause, der neue Präsident? Jedenfalls sitzt keiner auf den Holzbalkonen der Villa „Monejan“, die hellgrauen Rollläden sind halb heruntergelassen. „Ach, der wird wohl in Paris

weiter
  • 580 Leser

Exotischer Zauber des Orients

Trendreiseziel Oman besticht mit Geschichte und viel Gastlichkeit.

Nomaden und Weihrauchhändler, Sindbad der Seefahrer und die Heiligen Drei Könige: Sie alle stammen von hier oder haben das Land zwischen schneeweißen Stränden und zerklüfteten Canyons im Landesinneren

weiter
  • 498 Leser

Blühende Erinnerung im Schlosspark

Schweiz Vor 200 Jahren bezog Hortense de Beauharnais ihr Exil am Bodensee. Dort mischte die gewiefte Königin Kunst und Kultur auf. An sie erinnern zwei interessante Ausstellungen.

Die Lage im gepflegten Park oberhalb des Untersees mit der Insel Reichenau würde jeder Makler mit „1a“ treffend beschreiben. Die Inneneinrichtung verrät royal-französischen Geschmack. Doch

weiter
  • 528 Leser

Geruhsame Nacht im XXL-Fass

Kurzurlaub Reisende können an ungewöhnlichen Orten nächtigen.

Im Urlaub ein Fass aufmachen: Freie Tage sogen für ausgelassene Stimmung und wecken die Lust auf außergewöhnliche Erlebnisse. Wer das Motto mit dem Fass wortwörtlich nehmen will, kann sich beispielsweise

weiter
  • 1784 Leser

Erfahrungen sammeln in fernen Ländern

Bildungsreisen Früher galten Jugendliche als Abenteurer, wenn sie während oder nach der Schulzeit länger ins Ausland gingen. Heute können junge Menschen im Berufsleben damit punkten.

Antonia Seifert und Julian Morassi aus Aalen haben die Chance genutzt und für einige Zeit den Schritt in ein anderes Land gewagt.

„Die Leute aus Peru, ihre Herzlichkeit und auch das Leben hier werde

weiter

Im Flieger sind Kochkünste rar

Tourismus Im Flugzeug werden die Speisen und Snacks meist aufgewärmt.

Die warmen Speisen an Bord eines Flugzeugs werden in der Regel von einem Caterer vorgekocht und dann nur noch aufgewärmt. Große Küchenkünste sind im Flieger kaum möglich.

Tuifly zum Beispiel nutzt ausschließlich

weiter
  • 786 Leser

Informationen rund um die Sonderausstellung

Wissenswertes Die Sonderschau „Kult! Legenden, Stars und Bildikonen“ ist bis zum 15. Oktober 2017 im Zeppelin-Museum (Seestraße 22 in Friedrichshafen) zu sehen. Das Museum hat täglich von

weiter
  • 829 Leser

Die Löwen im Nationalpark sind los!

Artenschutz In Afrika geht die Zahl der Löwen weiter dramatisch zurück. Im Tarangire- und Ruaha-Nationalpark in Tansania sind die Könige der Tiere aber wieder auf dem Vormarsch.

Die Spur führt in den Sumpf“, ist sich Sosio Mollen sicher. Er mustert den Horizont und deutet auf den roten Sand neben dem Geländewagen. Im feuchten Boden sieht man deutlich die Abdrücke von mächtigen

weiter

Maritimes Erbe und große Literatur

Städtetrip Einst lebte die Stadt Helsingör in Dänemark vom Sundzoll und vom Schiffsbau. Heute locken ein Schloss, maritime Museen sowie feinsandige Strände die Touristen an die Dänische Riviera.

Sein oder nicht sein, das ist hier die Frage.“ Der englische Dramatiker William Shakespeare wählte Schloss Kronborg in Helsingör als den Ort, an dem er den dänischen Prinzen Hamlet diesen berühmt

weiter
  • 753 Leser

Legenden, Stars und Bildikonen

Ausstellung Popstars und Luftschiffe: Das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen widmet sich 100 Jahre nach dem Tod des Grafen Ferdinand von Zeppelin dem „Kult!“ als kulturhistorischem Phänomen.
weiter
  • 969 Leser

Weltoffene Hochburg der Protestanten

Frankreich Die Idee der Reformation fiel in La Rochelle einst auf fruchtbaren Boden. In der Hafenstadt, die als Perle am Atlantik gilt, finden sich heute nur noch wenige Spuren der Glaubensrichtung.

Der schwarze Steinboden mit den stilisierten weißen Handschellen ist Kunst. Die ungezählten Gravuren in den dicken Kalksteinmauern des alten Leuchtturms dagegen sind pures Leid. Bis zu 700 Gefangene fristeten

weiter
  • 590 Leser

Von Jüterbog direkt ins himmlische Paradies

Brandenburg Martin Luther hat die Kleinstadt niemals besucht. Ohne sie wäre die Reformation jedoch vielleicht ganz anders verlaufen.

Bernhard Gutsche ist gefährlich, denn am liebsten entführt er Gäste, fesselt sie und schlägt sie in Bann. Seine Stricke sind Geschichten, seine Nägel Skulpturen. Damit entwirft er so plastische Panoramen,

weiter
  • 1380 Leser

Alles, was Recht ist

Klage Flug verspätet, Koffer weg, Hotel überbucht: Neue Urteile zeigen, wie Gerichte in solchen Fällen entscheiden.

24 Stunden Verspätung ist ein unzumutbarer Mangel

Urlauber müssen eine 24-stündige Verspätung ihres Rückflugs nicht hinnehmen. Sie dürfen sich einen früheren Alternativflug besorgen und die Kosten dafür

weiter