„Grünes Wochenende“ in der Ellwanger Innenstadt: Gärtnerschau mit „Tag des Friedhofs“ und „Abend der Sinne“

  • 1504622298_phpNFevFf.jpg
    Foto: Pro Ellwangen
Die Betriebe aus Ellwangen und der Region präsentieren eine hochklassige und außergewöhnliche Pflanzenschau mit Informationen rund um den Garten und vielem mehr. Unter dem Motto „Platz nehmen inmitten von Grün“ zeigen sie, wie der Garten zu einem schönen „Freiluft-Wohnzimmer“ werden kann. Eingebettet in die Gartenschau sind verschiedene Weinstände, die zum Verweilen und Genießen einladen.

Ergänzt wird die Gartenschau am Samstag und Sonntag um die sehr sehenswerte Präsentation zum „Tag des Friedhofs“. Im Rathaus-Innenhof können die Besucher bei den Experten der Gärtnerschaft alles rund um die Grabgestaltung sehen und sich bestens informieren.

Begleitend zur Ausstellung der Gärtner sind auch die Obst- und Gartenbauvereine und die Bienenzüchter mit vielen Informationen rund um den Garten dabei. Hier stehen den Besuchern am Samstag und Sonntag Experten mit Rat und Tat bei Fragen zur Verfügung.

Das „Grüne Wochenende“ und verschiedene ausgefallene Pflanzenobjekte in der Stadt sind ein erster Auftakt der Ellwanger Bewerbung für die Landesgartenschau.

Samstag, 16. September
- 11.00 Uhr: Offizielle Eröffnung „Grünes Wochenende“, Fuchseck
- 18.30 Uhr – 22.00 Uhr: „Abend der Sinne“ mit stimmungsvoller Illumination der Gärtnerschau und Live-Musik von „Acoustic 2“. Präsentation und Verkostung verschiedener deutscher und bulgarischer Weine.

Ausstellung zum „Tag des Friedhofes“ – Rathausinnenhof

Sonntag, 17. September
- ab 11.00 Uhr: Öffnung der Gärtnerschau
- 13.00 – 18.00 Uhr: Verkauf und Beratung

Teilnehmer der Gärtnerschau
- Gärtnerei Goldammer, Tannhausen
- Gärtnerei Lessle, Aalen
- Baumschule Müller, Ellwangen
- Baumschule Weber, Adelmannsfelden
- Blumenhaus Widmann, Ellwangen
- Obst- und Gartenbauverein Ellwangen e.V.
- Bienenzuchtverein Ellwangen e.V.
- „Kleine Kürbisschau“ vom Pfahlenbauer, Neunheim
- Südeuropäisch-Bulgarisches Kulturinstitut präsentiert mit bulgarischen Winzern Wein, Gewürze, kulinarische Spezialitäten und Keramik
- Weinwagen der BAG Hohenlohe mit „Weinkellerei Hohenlohe“
- Feinkost am Markt mit Wein und Spezialitäten
- Weinshop Denzer mit Wein und Spezialitäten
- Gastronomie der Metzgerei Schenk
- Promotion und Fotobox der Schwäbischen Post
zurück
© Schwäbische Post 05.09.2017 16:38
Ist dieser Artikel lesenswert?
552 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.