Kurz und bündig

Artenvielfalt und Blütenpracht

Abtsgmünd. Am Donnerstag, 1. März, hält Landwirt und Jäger Werner Kuhn aus dem fränkischen Güntersleben einen Vortrag „Blühende Landschaften – geht denn das?“ und gibt auch gleich die Antwort darauf, wie die Alternativen zu Monokulturen aussehen und wie sie finanziert werden können. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd.

© Schwäbische Post 28.02.2018 19:17
355 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.