Kurz und bündig

Eine Reise in die Eiszeit

Abtsgmünd-Untergröningen. Ab Sonntag, 4. Februar, können die Besucher auf Schloss Untergröningen eine Reise in die Eiszeit unternehmen. Der Kunstverein KISS präsentiert neben den „Kunststoff-Tüten“ die vom Archäopark Vogelherd in Niederstotzingen konzipierte Wanderausstellung „Eine Reise in die Eiszeit – die Kunst der Eiszeit“. Die Ausstellungen sind bis zum 25. März samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

© Schwäbische Post 28.01.2018 18:51
873 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.