Führung Radierungen aus der Sammlung

Neben seiner Picasso Plakate- und Druckgrafiksammlung verfügt das Kunstmuseum Heidenheim über eine Sammlung mit Grafik der Kunst nach 1945. Nun gibt das Museum mit über 60 Radierungen einen Einblick in diesen Teil der Sammlung. Das Spektrum umfasst Werke weltbekannter Künstler wie A.R. Penck oder Jonathan Meese. Am Sonntag, 9. September, 11.15 Uhr, führt Museumsleiter Dr. René Hirner durch die Ausstellung.

© Schwäbische Post 07.09.2018 19:14
514 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.