Landestheater Fassbinder-Soiree fällt aus

Wie das Landestheater Dinkelsbühl mitteilt, muss die für Mittwoch, 7. Februar, angesetzte Soiree zum Fassbinder-Stück „Angst essen Seele auf“ aus organisatorischen Gründen entfallen. Am Premierenabend, dem 14. Februar, findet im Vorfeld der Aufführung um 19.30 Uhr eine Stückeinführung im oberen Foyer für das Publikum durch den Dramaturgen Sebastian Engmann und den Regisseur Johannes Lang statt.

© Schwäbische Post 05.02.2018 20:43
656 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.