Jersey – Inselparadies im Golfstrom

12. bis 19. Mai 2018

Kilometerlange Sandstrände, schroffe Steilküste und eine teilweise subtropische Pflanzenwelt machen Jersey zu einem Kleinod der ganz besonderen Art. Direkt der englischen Krone unterstellt, ist
sie die sonnenreichste und dank des Golfstroms wärmste aller britischen Inseln. Seine wechselvolle
Geschichte manifestiert sich in beeindruckenden Festungsanlagen vom Mittelalter bis in die Neuzeit.
Erfahren Sie mehr über die rätselhafte atlantische Kultur der Dolmen und Menhire und bewundern
Sie gläserne Kunstwerke. Lernen Sie die Nachbarinsel Sark, noch bis vor wenigen Jahren unabhängiger Feudalstaat, kennen, und nutzen Sie die Möglichkeit, bei einem Tagesausflug aufs Festland die weltweit eindrucksvollste Klosteranlage, die mitten im Meer liegende Abtei Mont Saint Michel zu besuchen.
Geniessen Sie das angenehme Klima, das auch schon der französische Schriftsteller Victor Hugo
und der Maler August Renoir zu schätzen wussten und lassen Sie sich vom französisch-englischen
Kulturmix, dem „Britschen Way of Life“ und dem „Französischen Savoir Vivre“ inspirieren.

© Schwäbische Post 13.02.2018 16:40
1293 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.