Zahl des Tages

1.790

Arbeitsplätze hängen im Ostalbkreis laut Arbeitsagentur an der Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln. An die Verbraucher appelliert die Gewerkschaft Nahrung – Genuss - Gaststätten (NGG), nicht nur auf den günstigsten Preis zu achten: „Gute Lebensmittel sollten den Menschen beim Einkauf etwas wert sein. Gleichzeitig können sie damit die heimische Wirtschaft stärken.“

© Schwäbische Post 29.01.2018 19:49
661 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.