Zahl des Tages

22,7

Millionen Euro. So viel soll der Verwaltungsbau kosten, den der Landkreis auf dem Aalener Uniongelände errichten will. Im April 2016 hatte der Kreis die Industriebrache für gut vier Millionen Euro erworben. Die Union-Werke waren einst weltweit führend mit ihren Wachsen und Pflegemitteln für Schuhe und Böden. Marken wie Kavalier und Agal dürften heute noch vielen bekannt sein.

© Schwäbische Post 27.02.2018 20:51
507 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.