Lesen Sie weiter

Kein Platz für Kritiker

Frankfurter Buchmesse lädt zwei chinesische Autoren aus
Auf Druck Chinas haben Verantwortliche der Frankfurter Buchmesse zwei regierungskritische Chinesen ausgeladen. Sie sollten am Samstag an einem Symposium teilnehmen. Die Entscheidung sorgt für Kritik.
  • 355 Leser

93 % noch nicht gelesen!