Lesen Sie weiter

Betrüger unterwegs

Ein etwa 20 Jahre junger, schwarzhaariger Mann hat am Montag Vormittag im Namen des Malteser-Hilfsdienstes im Wohngebiet Hüttfeld Barspenden für einen Rollstuhl sowie einen Kleinbus gesammelt. Laut Sabine Würth, der Geschäftsführerin der Malteser Aalen, handelt es sich bei dem hochdeutsch sprechenden Mann um einen Betrüger. Die Polizei ist informiert.
  • 154 Leser

5 % noch nicht gelesen!