Lesen Sie weiter

Ferraris Erfolgsbilanz

Erfolge unter Präsident di Montezemolo (seit dessen Amtsübernahme 1991): Konstrukteurs-WM (8): 1999 bis 2004, 2007, 2008. Fahrer-WM (6): 2000 bis 2004 (Michael Schumacher), 2007 (Kimi Räikkönen). Gesamterfolge: Erste Formel-1-Saison: 1950. Grand-Prix-Teilnahmen: 883. Pole Positionen: 207. Siege: 221. Titel: 16 Mal Konstrukteurs-Weltmeister, 15 Mal Fahrer-Weltmeister.
  • 454 Leser

2 % noch nicht gelesen!