Lesen Sie weiter

Leitartikel · RANGE: Helden der Aufklärung

Von Christoph Faisst Keiner war's. Oder genauer gesagt: am Ende will es keiner gewesen sein. Zwei Blogger stehen im Zwielicht, der Generalbundesanwalt muss seinen Hut nehmen. Ob die beiden Journalisten als Staatsverräter zu gelten haben, wird sich zeigen, ob sie unerschrockene Whistleblower sind, ist eine Frage des Blickwinkels. Mut bewiesen hat in

90 % noch nicht gelesen!