Lesen Sie weiter

Vorbote einer Ausstellung: Leutze-Gemälde am Fehrle-Parkhaus

Am 3. April startet die Ausstellung mit Werken von Emanuel Leutze im Museum im Prediger. Das berühmteste Gemälde des gebürtigen Gmünders ist „Washington crossing the Delaware“. Besonders in den USA hat dieses Bild eine große Bedeutung. Im Vorfeld der Leutze-Ausstellung und als Teil des Leutzejahrs in Schwäbisch Gmünd hat die Designerin Angela
  • 3
  • 862 Leser

61 % noch nicht gelesen!