Lesen Sie weiter

Papier brennt – Feuerwehr löscht

Oberkochen. Mit 22 Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen am Sonntagabend aus. Zwischen 21 und 21.20 Uhr hatte ein Anwohner der Kopernikusstraße das Signal eines Rauchmelders gehört und starken Rauch gesehen. Das Feuer, das durch brennendes Papier in einem Mülleimer entstanden war, konnte rasch gelöscht werden. Eine 77-jährige Hausbewohnerin
  • 718 Leser

24 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel