Lesen Sie weiter

150 Meter in die Tiefe gegraben

Sommerserie „Ostalb-Rekorde“: Das tiefste Loch liefert der Brunnen bei der Funkstelle in Ellenberg
Wer bisher gemeint hat, das tiefste Loch im Ostalbkreis sei das Wollenloch bei Oberkochen, hat vermutlich noch nicht das Buch „700 Jahre Ellenberg“ gelesen. Ehrenfried Schütz hat’s getan und unserer Rekorde-Redaktion berichtet: „Das tiefste Loch im Ostalbkreis ist sicher der Brunnen bei der Funkstelle in Ellenberg – er

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel