Lesen Sie weiter

Ein Überraschungsei vom Abzocker

Bauernfängerei Eine Firma versendet ab und zu auch mal unbestellte Ware an ahnungslose Leute – was tut man mit solch einem Paket samt Krimskramsinhalt?

Ellwangen/Ostalbkreis

Frau N. nahm an der Haustür das Paket entgegen. Als Empfängerin war der Name ihrer Tochter angegeben. Doch die wusste von nichts, hatte von der Versandfirma noch nie etwas gehört. Das Paket wurde geöffnet, zum Vorschein kamen eine Jacke der Größe XL – viel zu groß für die junge Dame – und drei Fusselrollen (!). Dabei

  • 5
  • 1981 Leser

92 % noch nicht gelesen!