Lesen Sie weiter

Im Ruhestand gleich ins Vollzeit-Ehrenamt

GT-Weihnachtsaktion Gustav Zemek im Interview in der Suppenstube über Dankbarkeit und das Kochen.

Schwäbisch Gmünd. Vom Bahnbeamten mit dem Status „auf Lebenszeit“ wechselte Gustav Zemek aus Heuchlingen in die Industrie, danach baute er als Ehrenamtlicher den Gmünder Seniorenfahrdienst auf. „Ein Full-Time-Job“, erzählt der 68-Jährige, der aktuell im Ehrenamt im Heuchlinger Helferkreis ASHA, bei den Orten des Zuhörens und

  • 805 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel