Lesen Sie weiter

Großeinsatz der Polizei in der LEA

Massenschlägerei Rund 40 Pakistaner und Eritreer gehen in der Nacht aufeinander los. Es gibt zwei Leichtverletzte.

Ellwangen. Ein Großaufgebot der Polizei war am frühen Donnerstagmorgen im Einsatz, um Streitigkeiten zweier nationaler Gruppen in der Landeserstaufnahmeeinrichtung zu befrieden.

Gegen 2.15 Uhr wurde vom Sicherheitsdienst eine Massenauseinandersetzung zwischen etwa 40 Bewohnern gemeldet, bei der wohl auch eine Schere sowie eine Stange eines Bettgestells

72 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel