Lesen Sie weiter

Noch viel Arbeit vor dem 60er

Hauptversammlung Ideen für das Jahrgangsfest des Altersgenossenverein 1958 kommen bei den Mitgliedern gut an.

Schwäbisch Gmünd. Vorsitzender Ulrich Köhler berichtete den 30 von 66 Mitgliedern bei der Hauptversammlung des AGV 1958 über die Vorstandsarbeit und die Sitzungen des AGV-Dachverbands. Schriftführer Gerald Könke blickte auf die Aktivitäten 2016. Kassier Alois Waldenmaier stellte den Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer bescheinigten ihm die korrekte

  • 823 Leser

57 % noch nicht gelesen!