Lesen Sie weiter

SWR dreht auf dem Härtsfeld

Reisereportage Hochgelegene Schätze der Schwäbischen Alb für „Expedition in die Heimat“. Beginn: 7. April.

Härtsfeld. Das Härtsfeld, „eine Hochebene am östlichen Zipfel der Schwäbischen Alb“, wird zum Drehort für die Reisereportage des SWR-Fernsehens „Expedition in die Heimat“. SWR- Redakteurin Martina Treuter zeigt sich begeistert von der rauen Gegend mit dem herben Klima: „Ich bin fasziniert davon, welche Schätze es hier

  • 755 Leser

66 % noch nicht gelesen!