Lesen Sie weiter

Schulen und Bildung für Nepals Kinder

Govinda Der Bau von vier erdbebensicheren Schulen für 900 Kinder ist erfolgreich abgeschlossen. Der Verein hat in seiner 19-jährigen Geschichte nun 16 Schulgebäude in dem Land erstellt.

Aalen/Nepal

Vier Schulen für 900 Schulkinder, die durch die schweren Erdbeben in Nepal zerstört waren, haben der Verein Govinda aus Aalen und die Shangrila Entwicklungshilfe (Zürich) in der abgelegenen Region Makwanpur inzwischen wiederaufgebaut. Zuvor waren im August 2016 in drei Wiederaufbauprojekten 106 Häuser entstanden. Die erste Generation der

  • 823 Leser

91 % noch nicht gelesen!