Lesen Sie weiter

Mit unseren Händen Gutes tun

Friedensdienst Die Gmünder Jugendredakteurin Clara Geberth (18) erzählt über ihr künftiges Engagement in Israel für Holocaust-Überlebende und behinderte Kinder.

Schwäbisch Gmünd

Anfang September reise ich mit der „Aktion Sühnezeichen“ nach Israel. Nach dem Abschluss meines Abiturs in diesem Jahr war für mich klar, dass ich ein soziales Jahr leisten möchte – da fehlten nur noch Ort und Organisation. Durch mein Engagement bei der SMV bekam ich während der Schule Einblicke in die soziale Arbeit.

  • 4543 Leser

92 % noch nicht gelesen!