Lesen Sie weiter

Garbenwagen als Zeichen des Dankes

Jubiläum Die Bürger holten den Garbenwagen in Gschwend am Samstag zum 200. Mal mit Gesang, Gebet und Musik ein. Viele Besucher schauten zu. Von Anja Jantschik

Gschwend

Eine ganz besondere Atmosphäre herrschte am Samstag vor und in der evangelischen Kirche. Schön gebundene Garben und Sonnenblumen rankten im Gotteshaus die Säulen hinauf. Viele Kinder mit bezaubernden Blumenkränzen im Haar saßen in den Bänken. Vorher hatten die stolzen Freiberger „Don Juan“ und „Diana“ einen prachtvoll

90 % noch nicht gelesen!