Lesen Sie weiter

Im Kampf gegen das tobende Wasser

Schwimmen Bei den Weltmeisterschaften im Freiwasser kämpfte der „Aalener Delphin“ Alexander Jung gegen ein großes Teilnehmerfeld und die Wellen. Am Ende landete er auf einem hervorragenden siebten Platz.

Balatonfüred am ungarischen Plattensee war für drei Tage die Hauptstadt der Freiwasserschwimmer: Bei dieser Weltmeisterschaft war auch ein „Aalener Delphin“, Alexander Jung, am Start und mischte sich unter die mehr als 3500 Athleten.

In diesem Jahr ist Budapest der offizielle Austragungsort für alle Sportler die 25 Jahre oder älter sind.

  • 191 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel