Lesen Sie weiter

Hälfte der Schüler hat samstags frei

Aus dem GT-Fotoarchiv Zum Schuljahr 1992/1993 konnte jede Schule selbst entscheiden, ob sie jeden Samstag oder jeden zweiten Samstag frei gab. Rektor befürchtete gespaltene Familien.

Schwäbisch Gmünd

Noch eineinhalb Wochen, dann beginnt der Ernst des Lernens für die Schüler wieder – in einer Fünf-Tage-Woche. Das war nicht immer so. Noch bis vor 25 Jahren war jeden zweiten Samstag Unterricht. Dann konnten die Schulen selbst entscheiden, ob sie im Zwei-Wochen Rhythmus bleiben wollten oder den Schülern (und deren Eltern) generell

87 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel