Lesen Sie weiter

Waibel trifft dreimal für Heuchlingen

Fußball, Kreisliga A II Der TVH ließ dem FC Stern Mögglingen beim 6:0 keine Chance. Ebenfalls ohne Punkte ging der TSV Mutlangen nach Hause, der gegen Spitzenreiter Hofherrnweiler mit 0:4 unterlag.

Die Landesligareserve der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach steht nach dem 4:0-Sieg über Mutlangen weiter mit einer weißen Weste da. Die zweiten Mannschaften aus Waldstetten und Bargau trennten sich 3:3 im Derby und der TV Heuchlingen ließ beim 6:0-Auswärtssieg beim FC Stern Mögglingen nichts anbrennen.

TSG Hofherrnweiler II – TSV Mutlangen

  • 623 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel