Lesen Sie weiter

Tipps zum Thema

Rettich einkaufen Einenfrischen Rettich erkennt man am geraden Wuchs, der glatten und unbeschädigten Außenhaut und seinem festen Fleisch. Auch die Blätter verraten den Zustand des Gemüses: Ist es welk, schlapp und gelb statt saftig grün, hat der Rettich seine besten Zeiten hinter sich.

Rettich lagern Frischer Rettich hält sich im Gemüsefach des Kühlschranks

  • 230 Leser

74 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel