Lesen Sie weiter

Woiza

Wen wehlt wohl a Schildkret ond was wellat onsere Schuldes, wenn se nemme g’wehlt werra wellat?

Turtel durfte doch nicht wählen. Ihre Besitzerin brachte sie am Wahlsonntag ins Wahllokal in Rotenbach mit, den Gasthof „Linde“. Turtel war sehr interessiert, aber ihre Schildkrötenstimme durfte sie dann doch nicht abgeben – obwohl sie mit ihren 30 Lebensjahren alt genug wäre. Nix war’s. Immerhin hat’s für ein Foto von

84 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel