Lesen Sie weiter

Eine musikalische Verbindung schaffen

Leute heute Der Wasseralfinger Thomas Kolb veranstaltet Konzerte für syrisches Publikum. Wie er es schaffen will, dass sogar verfeindete Gruppen miteinander tanzen und feiern.

Aalen-Wasseralfingen

Thomas Kolb ist von der arabischen Welt fasziniert. Seine Begeisterung für Land und Leute spürt man nicht nur, sondern kann sie auch hören: Er spricht fast fließend Arabisch.

Schon vor dem Abitur war der inzwischen 49-Jährige in Algerien. Nach seinem Auslandsaufenthalt studierte er Geschichte und Journalismus in Gießen und wählte

  • 838 Leser

87 % noch nicht gelesen!